24.07.2014

SwarmWorks nominiert bei den Event Technology Awards

SwarmWorks nominiert bei den Event Technology Awards Event Technology Award

SwarmWorks gibt stolz bekannt, in diesem Jahr bei den Event Technology Awards – kurz ETA – in der Kategorie „Best Use of Physical Interactive Techology“ nominiert zu sein.


Der seiner Art erste Event Technology Award zeichnet verschiedenste Technologien aus, durch deren Einsatz Events und Messen einen positiven Verstärker bekommen. SwarmWorks hat sich mit einer Eventserie für den Kunden Goodyear für den Award beworben. Bei der Veranstaltungsreihe gelang es Goodyear durch die Zusammenarbeit mit SwarmWorks, einen neuen Winterreifen bei Mitarbeitern und Händlern emotional in Szene zu setzen und die Teilnehmer den Reifen auf besondere Art und Weise erleben zu lassen. Die Teilnehmer hatten riesigen Spaß bei den interaktiven Gaming- und Quiz-Sessions, in denen sie auf emotionale und spielerische Art und Weise wichtiges Hintergrundwissen zum neuen Reifen erfuhren.

Die Gewinner werden bei der feierlichen Award-Zeremonie am 13. November in London bekannt gegeben.



Weitere Informationen zum Award auf der offiziellen Award-Website.



Über SwarmWorks

Wir sind Experten für die Einbindung von Menschen. Und zwar nicht in Geschenkpapier, sondern in Meetings und Events. Mal hundert und mal tausende. Durch innovative, weltweit einzigartige Lösungen für Live-Votings, interaktive Spiele oder vernetzte Gruppenarbeiten geben wir Ihren Teilnehmern eine Stimme. Und Ihrem Event das besondere Etwas. Methoden und Technologien haben sich bereits in über 3.000 interaktiven Veranstaltungen bewährt. 19 der DAX30-Unternehmen vertrauen bereits auf unseren Ansatz, darunter Unternehmen wie BASF, Daimler, Deutsche Telekom, Lufthansa und Siemens.

Quelle bzw. Informationen von:

D-53842 Troisdorf
SwarmWorks Ltd.
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht