12.03.2014

Studieninstitut für Kommunikation tritt mit eigenem Team beim FAMAB DAVID AWARD 2014 an

Studieninstitut für Kommunikation tritt mit eigenem Team beim FAMAB DAVID AWARD 2014 an v.l.n.r.: Konstantin Kleimann, Markus Metzmacher, Christian Steinfatt, sitzend Stefanie Burkert Nicht auf dem Bild: Natascha Kneissl, upstairs-Event
(Bildquelle: Privat Team Studieninstitut )

FAMAB David Award findet am 4. Juni 2014 im PUMA Brand Center in Herzogenaurach statt und gilt als renommierter Wettbewerb teilnehmender Teams aus Hochschulen und Akademien.


Insgesamt acht Teams treten zu Beginn beim FAMAB DAVID AWARD an, darunter auch ein Team vom Studieninstitut für Kommunikation. Die Teilnehmer dieser Crew rekrutieren sich aus zwei Abschlussjahrgängen des Betrieblichen Lehrgangs Eventmanagement (komm)/Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK). In der ersten Runde des Wettbewerbs werden sie und ein weiteres Team von der Agentur Kontrapunkt Live Communications betreut, die auch das Briefing für die erste Aufgabe stellt.



Das Studieninstitut für Kommunikation ist bereits zum dritten Mal beim FAMAB DAVID

AWARD dabei. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, erklärt: „Natürlich möchten wir an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen und begleiten deshalb mit viel Enthusiasmus unser Team, unter realistischen Bedingungen den Arbeitsalltag im Wettbewerb zu erleben. Die Siegercrew muss im Verlauf zwei Aufgaben überzeugend lösen und in insgesamt drei Award-Runden die Jury überzeugen. Das wird wieder extrem spannend.“



Zum Team Studieninstitut gehören: Stefanie Burkert (Teamsprecherin) und Christian Steinfatt (beide Rennerbüro, Gesellschaft für Live-Marketing mbH, Düsseldorf), Konstantin Kleimann (744 Werbeagentur GmbH, Düsseldorf), Markus Metzmacher (TradeQ, Trade, Fairs & Events, Düsseldorf) sowie Natascha Kneissl (upstairs Event, Seligenstadt). Als Mentor begleitet sie Andreas Neils, Berater sowie Trainer für erlebnisorientierte Markenkommunikation und Referent beim Studieninstitut.



Infos zum FAMAB DAVID AWARD

Er gilt als größter Wettbewerb für High Potentials in der Eventbranche und findet am 4. Juni 2014 im PUMA Brand Center in Herzogenaurach statt. Der FAMAB DAVID AWARD richtet sich an Studenten der renommiertesten Hochschulen und Akademien in Deutschland mit den Studienrichtungen Marketing-, Medien-, Kommunikations- und Eventmanagement. Teilnehmen können jetzt auch Studenten des Fachbereichs Architektur. Veranstalter ist der FAMAB, Verband für Direkte Wirtschaftskommunikation e.V., der mit über 250 Mitgliedern das Sprachrohr der Branche rund um Messe und Marketing-Events in Deutschland ist.



Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht