24.03.2011

Studieninstitut für Kommunikation mit neuem Lehrgang 'Diplom-Eventmanagement'

Studieninstitut für Kommunikation mit neuem Lehrgang 'Diplom-Eventmanagement'

Der einjährige Lehrgang „Diplom-Eventmanagement“ des Studieninstituts für Kommunikation startet am Standort Düsseldorf Ende April, in München Ende Mai. Er beinhaltet sieben Wochenendseminare sowie detaillierte Schulungsunterlagen.



Ende April startet in Düsseldorf ein neuer Kurs „Diplom-Eventmanagement“ des Studieninstituts für Kommunikation.



Professionelles Eventmanagement stellt hohe Anforderungen an den Einzelnen – und das Team. Im berufsbegleitenden Lehrgang „Diplom-Eventmanagement“ des Studieninstituts für Kommunikation wird umfassendes Wissen in Theorie und Praxis vermittelt, und die Absolventen in die Lage versetzt, Events im Rahmen integrierter Kommunikationskonzepte als Marketinginstrument zu konzipieren, organisieren und erfolgreich durchzuführen. Ob Produktpräsentation, Konferenz, Sport- oder Kulturveranstaltung – die Teilnehmer lernen im Rahmen der Fortbildung alle Basics der Erlebniskommunikation kennen.



Der einjährige Lehrgang startet am Standort Düsseldorf Ende April, in München Ende Mai. Er beinhaltet sieben Wochenendseminare sowie detaillierte Schulungsunterlagen. Professor Cornelia Zanger von der TU Chemnitz bestätigt den hohen Qualitätsanspruch an das Eventmarketing: „Dies erfordert exzellent ausgebildetes Personal, das ausgehend von einer soliden wissenschaftlichen Basis modernes praktisches Wissen einsetzen kann.“ Voraussetzung dafür ist der erfolgreiche Abschluss des Lehrganges in Form einer praktischen Prüfung mit Pitch-Charakter nach vorherigem Briefing durch Eventmarketing-Profis. Studieninstitutsleiter Michael Hosang: „Dafür konnten wir speziell qualifizierte Experten gewinnen, die den angehenden Event-Spezialisten im Rahmen dieser einjährigen Fortbildung ihr umfangreiches Wissen zur Verfügung stellen.“




Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht