20.05.2014

Studieninstitut für Kommunikation ist neuer strategischer Partner von MARKENCAMP e.V.

Studieninstitut für Kommunikation ist neuer strategischer Partner von MARKENCAMP e.V. (Bildquelle: MARKENCAMP e.V.)

Ab sofort ist das Studieninstitut für Kommunikation neuer Kooperationspartner von MARKENCAMP e.V. und unterstützt das diesjährige, gleichnamige MARKENCAMP, das vom 12. bis 14. Juni 2014 in Köln stattfindet.


Ab sofort ist das Studieninstitut für Kommunikation neuer Kooperationspartner von MARKENCAMP e.V. und unterstützt das diesjährige, gleichnamige MARKENCAMP, das vom 12. bis 14. Juni 2014 in Köln stattfindet. Im Vordergrund steht die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch von deutschen Markenmachern.



Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, erklärt: „Das Thema Marke und Marken-Kommunikation wird in vielen unserer Seminare und Lehrgänge, ob im Bereich Event, Marketing oder PR, aufgegriffen und ist wichtiger Bestandteil unserer Lehre. Uns hat zudem die Praxisnähe des MARKENCAMP e.V. überzeugt. Genau diese zu vermitteln ist oberste Priorität unserer Weiterbildungen.“ Norbert Gierlich, Vorstand MARKENCAMP e.V., fügt hinzu: „Markenmacher lernen bei uns von Markenmachern. Das ist ganz ähnlich wie beim Studieninstitut, denn auch dort lernen Teilnehmer von Machern aus Unternehmen und Agenturen.“



Das MARKENCAMP: vom 12. bis 14. Juni 2014 in Köln

Erwartet werden gut 150 Entscheider aus Unternehmen, Agenturen und Beratungshäusern. Ziel des zweiten MARKENCAMP ist es, sich zu vernetzen und fachlich auszutauschen. Best Practice Beispiele führender Marken wie VAPIANO, dmexco, Borussia Dortmund, VOLKSWA-GEN, Handicap International oder CROMATICS geben zudem spannende Insights in moderne Markenführung, Markenstrategie, Markenbildung, Markenkonsum, Markenbekanntheit und Markeninszenierung. Neben klassischen Vorträgen werden auch Workshops angeboten, bei denen die Teilnehmer interaktiv lernen, wie sich Marken erfolgreicher machen lassen. Der MARKENCAMP e.V. hat mit dem MARKENCAMP ein ergänzendes und praxisnahes Angebot für alle Markenmacher in Deutschland ins Leben gerufen. Angesprochen sind alle Markenkommunikatoren, Markendesigner, Markenarchitekten, Markenstrategen, Markenjuristen und Markenbeschleuniger. Die bundesweite Vernetzung und der disziplinübergreifende Austausch stehen dabei im Vordergrund.



Anmeldung: Die Anmeldung ist möglich unter http://www.markencamp.de. Preis: 399,00 Euro zzgl. Mwst. Für Teilnehmer und Absolventen des Studieninstituts gelten Sonderkonditionen von 249 Euro zzgl. Mwst. (Bei der Anmeldung sollte „Kooperationspartner“ ausgewählt werden). Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Get-Together, an den Vorträgen, an der RedNight und am Business-Breakfast. Tipps zu Übernachtungen gibt es ebenfalls unter http://www.markencamp.de. Für die Anreise lassen sich die Studieninstitut-Sonderkonditionen der Deutschen Bahn nutzen (hin und zurück ab 99 Euro deutschlandweit, je nach Verfügbarkeit).



Infos dazu erhalten Interessierte auf Anfrage an marketing@studieninstitut.de.



Über MARKENCAMP e.V.

Der MARKENCAMP e.V. wurde 2013 in Pullach bei München gegründet. Er agiert als interdisziplinäre Plattform für Markenmacher in Deutschland und vereint zum ersten Mal Designer mit Juristen, Marketingleitern, Architekten, App-Entwicklern, Strategen, Filmproduzenten uvm. Er versteht sich als ergänzendes Angebot zu bestehenden Fachverbänden, wie dem Markenverband, BVDW, ADC, GWA, Deutscher Marketing Verband, DMMV etc. Er bietet fachlichen Austausch, relevanten Content und Fachkongresse. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Norbert Gierlich, Stephan Johland, Kerry Wagner, Michael Eckstein, Anne Wesseler, Robert Burkhardt und Marcel Ferreira.



Über das Studieninstitut für Kommunikation

Das Studieninstitut für Kommunikation ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxis-orientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator des INA Internationaler Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird mit Partnern der Nachwuchs-Moderator-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fort-laufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZAV-Zertifizierung die Leistungsfähigkeit des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht