03.05.2010

Station Airport - Ready for take off

Station Airport - Ready for take off

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des EVVC fand im April ein Festabend im Station Airport am Düsseldorfer Flughafen statt.



Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des EVVC fand im April ein Festabend im Station Airport am Düsseldorfer Flughafen statt. Die Eventlocation bietet einen außergewöhnlichen Rahmen für hochkarätige Veranstaltungen. Beauftragt von der DüsseldorfCongress Veranstaltungs GmbH stattete der Party Rent Standort Düsseldorf / Köln das Event mit exklusivem Mobiliar aus.



Empfangen wurden die rund 250 Gäste an Stehtischen mit weißen, klassischen Hussen und betraten zu späterer Stunde über eine Rolltreppe die zweite Ebene. Stehtische mit geradlinigen, cognac farbenen Überzügen fügten sich ebenso elegant in die gläsern transparente Architektur ein, wie die weißen Brückentische mit schwarzen LEM-Barhockern. Ein absolutes Highlight der einzigartigen Eventstätte ist der Blick durch die umlaufende Glasfassade auf die Start- und Landebahnen des Flughafens.



Von der angeschlossenen Außenterrasse scheinen die Jets zum Greifen nah. Auf Loungemobiliar hatten die Gäste einen beeindruckenden Ausblick auf das Flughafengelände. Eigentlich sieht man hier täglich bis zu 700 Flugzeuge aus nächster Nähe starten und landen. Aufgrund des Flugverbotes, das zu diesem Zeitpunkt herrschte, konnten leider nur wenige Flughighlights geboten werden. Allerdings hieß es zum ersten Mal nach Tagen: „Ready for take off".

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht