14.02.2012

Signal Iduna Park setzt auf TETRA Bündelfunk von Riedel Communications

Signal Iduna Park setzt auf TETRA Bündelfunk von Riedel Communications

Um die einzelnen Gewerke des Dortmunder Signal Iduna Parks und insbesondere die Ordner sowie Sicherheitskräfte vor Ort zu koordinieren, setzt die fulfill events GmbH im Auftrag von Borussia Dortmund auf eine vielseitige digitale Bündelfunk Installation (TETRA) von Riedel Communications.


Um die einzelnen Gewerke des Dortmunder Signal Iduna Parks und insbesondere die Ordner sowie Sicherheitskräfte vor Ort zu koordinieren, setzt die fulfill events GmbH im Auftrag von Borussia Dortmund auf eine vielseitige digitale Bündelfunk Installation (TETRA) von Riedel Communications.

Mit der Installation im Fußball Stadion von Borussia Dortmund erweitert Riedel Communications, führender Hersteller und Provider von Echtzeitnetzwerken für Kommunikation, Video und Audio, sein bestehendes digitales Bündelfunknetz. In Kooperation mit der fulfill events GmbH, die für die Betreuung der TETRA-Installation verantwortlich ist, kommen insgesamt vier TETRA Basestations im Signal Iduna Park zum Einsatz. Eine direkte Anbindung an die Firmenzentrale von Riedel in Wuppertal ermöglichen so bis zu 15 gleichzeitige Gespräche, Gruppen- und Einzelrufe. Darüber hinaus erlaubt diese Anbindung, die TETRA-Installation von Wuppertal aus zu überwachen und im Falle eines technischen Problems auch von dort aus zu warten. Auf diese Weise sichert Riedel Communications in Zusammenarbeit mit der fulfill events GmbH die zuverlässige Koordination der Sicherheitskräfte und der Organisation während der Spieltage und bei Veranstaltungen.

„Die Zusammenarbeit mit Riedel bietet genau das, was wir für einen reibungslosen Ablauf im Signal Iduna Park benötigen. Die kurzen Abstimmungswege und der direkte Support erlauben, dass sich alle Beteiligten auf ihre Arbeit konzentrieren können, ohne sich um technische Details sorgen zu müssen", sagt Dr. Christian Hockenjos, Direktor Organisation und Geschäftsführer der BVB Stadion GmbH.

60 digitale Motorola MTH 800 Bündelfunkhandgeräte erlauben eine flächendeckende Kommunikation aller Beteiligten im gesamten Stadion. „Die Möglichkeiten des digitalen Bündelfunks erlauben uns, auf die speziellen Einsatzgebiete individuell abgestimmte Handfunkgeräte einzusetzen und so noch gezielter unsere Abläufe zu koordinieren. Wir sind sehr zufrieden darüber, mit Riedel einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite zu wissen", erläutert Norbert Labudda, Geschäftsführer der fulfill events GmbH.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht