19.07.2011

Seminar 'Gestalter für visuelles Marketing' weiter auf Erfolgskurs

Seminar 'Gestalter für visuelles Marketing' weiter auf Erfolgskurs Beim Seminar für visuelle Gestaltung wird Praxiswissen vermittelt

In der Zeit vom 15 -17. Juni 2011 konnte das Team um Ellen Kamrad und Angelique Acedo -Steinhofer wieder zwei Teilnehmerinnen zu einem Kreativworkshop in Remscheid begrüßen.


In der Zeit vom 15 -17. Juni 2011 konnte das Team um Ellen Kamrad und Angelique Acedo -Steinhofer wieder zwei Teilnehmerinnen zu einem Kreativworkshop in Remscheid begrüßen.

Mit Theorie und Praxiswissen zum Erfolg
Der drei Tage dauernde Lehrgang vermittelte Theorie- und Praxiswissen zum Thema Schaufenstergestaltung. Durch den Blick hinter die Kulissen ist dieser Kurs besonders nah am Berufsbild, denn die Schulung findet innerhalb der Dekorationswerkstatt von Frau Acedo-Steinhofer statt.

So lobte Teilnehmerin Daniela Kamp: “ Ich hatte drei unvergessliche Tage, die mich um viele Erfahrungen reicher gemacht haben. Es gab neben dem theoretischen Teil sehr viel Praxis. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl konnte auf jeden individuell eingegangen werden. Der Höhepunkt war für mich der Praxistag vor Ort, an dem wir eine Event-Dekoration mitgestalten konnten. Die sympathische und sehr geduldige Art von Angelique und Ellen haben dazu beigetragen, dass ich mich von Anfang an sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt habe.“

Individuelle Betreuung
Auch Kerstin Neumann, Betreiberin des Luftschloss in Ekern, ist zufrieden: „Der Workshop hat alles erfüllt, was ich erwartet habe. Praxisnähe und viele Tipps für den eigenen Betrieb. Ellen und Angélique sind auf die Teilnehmer eingegangen, so dass man das Gelernte umsetzbar mit nach Hause nehmen konnte.“

Unterstützung erhält Acedo-Steinhofer (DEKOnzept) während des Seminars durch Ellen Kamrad, Diplom-Eventmanagerin (IST). Der Abschluss, zu dem jeder der Teilnehmer ein Handout mit wertvollen Tipps und Tricks erhielt, war für alle stimmig. Die vielen neuen Ideen und erlernten Techniken werden nun schnell in die Realität umgesetzt.

Anwendungsbezogenheit hat Priorität
„Die praktische Anwendbarkeit des Seminarinhalts ist uns besonders wichtig,“ erklärt Acedo-Steinhofer, „denn wir richten uns insbesondere an Einzelhändler mit Schaufenster- bzw. Werbefläche und unterstützen Interessierte, die sich nach einer Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing selbstständig machen möchten. Diese Zielgruppe setzt das Gelernte tagtäglich um.“

Das nächste Seminar findet in der Zeit vom 13-15.09.2011 statt und ist bereits buchbar.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht