03.03.2010

Schwarzes Kleid im Zentrum Londons

Schwarzes Kleid im Zentrum Londons Zwei außergewöhnliche Großzelte für die Catwalk Shows der Londoner Fashion Week.

Catwalk-Shows in aussergewöhnlichen Losberger Grosszelten. Der Fashion Week Marathon für die kommende Herbst-/Winterkollektionen ist in der heißen Phase.



Der Fashion Week Marathon für die kommende Herbst-/Winterkollektionen ist in der heißen Phase. Im Anschluss an die Stockholmer und Berliner Modewochen begeisterte London Ende Februar 2010 modeinteressierte Besucher und Prominente aus aller Welt mit einer innovativen Show. Der Veranstalter richtete die Fashion Week auf dem traditionsreichen Kunst- und Kulturgelände von Somerset House aus – in unmittelbarer Nähe zur Themse und vis-à-vis der Waterloo Bridge. Mittelpunkt der diesjährigen Show waren auch beeindruckende Losberger Zelte, die komplett in Schwarz eingekleidet waren. Hier fanden sämtliche Catwalk Shows statt. Die zwei außergewöhnlichen Großzelte - jeweils rund 50 Meter lang, komplett mit schwarzen Dachplanen und schwarz laminierten Glaselementen, zogen bereits von außen die Blicke auf sich. Neben dem Laufsteg-Bereich mit Tribünen im Zeltinneren bot sich ein großzügig gestaltetes Foyer mit Lobby, Präsentationsfläche, VIP-Empfangsräumen und Sponsor-Lounges.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht