28.05.2014

satis&fy eröffnet Büro in Brasilien

Mit Standartausbau Wachstum forcieren


Seit Anfang 2014 ist es amtlich. Die satis&fy AG aus Karben unterhält ein Produktionsbüro

„satis&fy do Brasil Producoes LTDA“ in Sao Paulo in Brasilien. „Das Land ist im Aufwärtstrend. Viele deutsche Firmen lassen sich vor Ort nieder. Da wollen wir natürlich nicht fehlen“, begründet Vorstand Dirk Vennemann das Engagement in dem südamerikanischen Land. Aufgrund der örtlichen legislativen Anforderungen und vieler behördlicher Stolpersteine sei es schwierig, Geschäfte vor Ort ohne einen eigenen Standort oder ein Büro zu tätigen. „Viele Firmen, die sich dort niederlassen wollen, gehen ein Joint-Venture ein“, erklärt Vennemann „Wir waren der Meinung, dass wir das auch selbst können.“ Außerdem habe man sich nicht von lokalen Partnern abhängig machen wollen.



Über die Empfehlung eines Mitarbeiters hat satis&fy Kontakt mit dem heutigen Geschäftsführer aufgenommen, einem Deutschen, der bereits seit 20 Jahren in Brasilien lebt, portugiesisch spricht und die landesüblichen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr und im Umgang mit den Behörden kennt. Darüber hinaus besitze er eine Aufenthaltsgenehmigung, „was absolut erforderlich ist, um einen Fuß ins Land zu setzen.“ Eine Kanzlei in Sao Paulo half, die Verträge aufzusetzen, ein Prozess, der mehrere Monate in Anspruch nahm.



Unterstützung vor Ort erhofft sich satis&fy auch durch das Netzwerk der AV Alliance, einem

Zusammenschluss führender, internationaler Anbieter für Veranstaltungstechnik, dem satis&fy seit 2011 angehört. Mit den brasilianischen Mitgliedern des Netzwerks steht das Unternehmen in Kontakt und tauscht sich regelmäßig aus. „Die Firmen haben versprochen, uns bei der Suche nach Englisch oder Spanisch sprechendem Personal zu helfen, denn das ist in Brasilien schwer zu finden“, erklärt Dirk Vennemann. Jetzt freue man sich auf das laufende Geschäft während der Fußballweltmeisterschaft. Bis 2016 will satis&fy auch für Olympia gut gerüstet sein. Für die Zukunft schließt Vennemann eine Erweiterung des Produktionsbüros zum vollwertigen Standort nicht aus. Man starte wie hierzulande immer zunächst mit einem Produktionsbüro, um die Situation vor Ort zu analysieren.



Über satis&fy




Die satis&fy AG Deutschland mit Sitz in Karben und weiteren Standorten in Werne (NRW),

Berlin, München, Hamburg, Hilversum (NL), Portland (USA) und Sao Paulo (BRA) ist einer der führenden europäischen Anbieter für Veranstaltungstechnik. Das 1993 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 400 Mitarbeiter und verfügt über einen der größten und modernsten Fuhr- und Materialparks der Branche. Mit ihrem Konzept der „one-stop-solution“ ist satis&fy auf die ganzheitliche technische Beratung, Planung und Umsetzung professioneller Veranstaltungen und Messen spezialisiert

Quelle bzw. Informationen von:

D-61184 Karben
satis&fy AG
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht