22.12.2011

Sangeslust - Fool Moon - A Cappella-Nacht

Sangeslust - Fool Moon - A Cappella-Nacht Die fünf Sänger von Fool Moon

Am Wochenende vom 7. bis zum 9. Oktober 2011 konnte sich die Musikstadt Bayreuth am Festival der Sangeslust erfreuen. Bestehend aus der A Cappella-Nacht, Vokal Sakral – dem Geistigen Vokalkonzert mit Pfiff und dem Restaurant-Festival.


Am Wochenende vom 7. bis zum 9. Oktober 2011 konnte sich die Musikstadt Bayreuth am Festival der Sangeslust erfreuen. Bestehend aus der A Cappella-Nacht, Vokal Sakral – dem Geistigen Vokalkonzert mit Pfiff und dem Restaurant-Festival. Die Resonanz auf das Restaurant-Festival war beeindruckend. Über 95 % der Zuhörer beurteilten die Musik als herausragend. Das Besondere an der Veranstaltung war, dass die Gruppen akustisch sangen und nicht die Gäste die Lokale wechselten, sondern die Künstler. Man konnte somit ein Mehr-Gänge-Menü genießen und sich an den jeweils 20-minütigen Auftritten der Gruppen ergötzen.

Neue Show mit Ikonen der Popmusik

Die Pop-Folk-Vocal Band Fool Moon aus Ungarn präsentiert die neue Show: “GeorgeMichaelJackson5”. Damit bringen sie die Ikonen der Popmusik zusammen. Die großartigen Songs von The Jackson 5, Michael Jackson und Wham!/George Michael leben in neuen Arrangements wieder auf. Im Oktober 2012 gehen die fünf Sänger auf Tour.

magenta erweitert Künstlerpool

medlz, eine Frauen-A Cappella-Band, die sich sehen und hören lassen kann. Mit ihrem dritten Album "Unsere Zeit" legten die fünf Dresdnerinnen zuletzt einen handfesten Beweis dafür vor, dass sie aus der Top-Elite der europäischen A Cappella-Szene nicht mehr wegzudenken sind.

Das war noch nicht alles! musix ist einzigartig in Deutschland. Die fünf sympathischen Sänger haben einen eigenen Stil entwickelt, den "Berlin-Stil". Charismatisch. Witzig. Schnauze.

Schließlich: Hartmuth und die Hitmaschine. Die charmante und zuweilen unverblümte Art der zwei bringt das Publikum zum Schreien, vor allem dann, wenn (fast) alle Hüllen fallen.

Auf der Internationalen Kulturbörse in Freiburg vom 23. bis 26. Januar 2012 sind die „Neuen“ zu sehen und zu hören.

Hartmuth und die Hitmaschine, musix sowie Postyr Project aus Dänemark treten beim A Cappella-Special „Mensch – Stadt – Maschine“ am Dienstag, den 24. Januar ab 20:30 in der Music Hall auf. Ein Abend, den man nicht verpassen sollten. Alle drei Gruppen/Acts sind noch nie in Freiburg aufgetreten. Die medlz sind am 25.Januar um 12.00 Uhr in der Music Hall zu sehen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht