07.06.2013

RUCO – ein Almbesuch am Matterhorn in Köln

RUCO – ein Almbesuch am Matterhorn in Köln Erfolgreicher Messeauftritt eines Schweizer Traditionsunternehmens – konzipiert und realisiert von Messebau Keck
(Bildquelle: Messebau Keck)

Die Rupf & Co. AG, ein über 90-jähriges Schweizer Familienunternehmen der
Lack- und Farbenbranche mit der Marke RUCO, präsentierte sich und seine innovativen Produkte erstmals in Deutschland auf der internationalen Leitmesse Farbe – Ausbau & Fassade 2013 in Köln.


Die Rupf & Co. AG, ein über 90-jähriges Schweizer Familienunternehmen der

Lack- und Farbenbranche mit der Marke Ruco, präsentierte sich und seine innovativen Produkte erstmals in Deutschland auf der internationalen Leitmesse Farbe – Ausbau & Fassade 2013 in Köln.



Für die industrielle Anwendung ist Ruco mit seinen Lacksystemen bereits seit Jahren in Deutschland erfolgreich präsent. Ziel des Messeauftrittes war es, nun auch die Zielgruppe der Maler und Handelsunternehmen anzusprechen und als Kunden zu gewinnen. Das zentrale Thema „Swissness“ von Messekonzept und -kommunikation richtete sich ganz nach der Tradition des Schweizer Unternehmens aus.



Gleich von Weitem erblickten die Fachbesucher das Matterhorn auf dem sechs Meter hohen, hinterleuchteten Stoffprint. Zum Verweilen lud die gemütliche Alm ein. Ganz nach Schweizer Gastfreundschaft bewirtete Ruco seine Gäste mit einem traditionellen Raclette oder der klassischen Schokolade zum Kaffee. Die weiteren Besprechungstische auf dem stilisierten Rasen direkt am Berg spiegelten mit den rustikalen Holzmöbeln die gleiche behagliche Atmosphäre wider.



Zahlreiche Besucher kamen, informierten sich über das umfangreiche, umweltfreundliche 2K Wasserlacksystem Hydrupur und konnten auch als zukünftige Kunden überzeugt werden.

Quelle bzw. Informationen von:

D-71263 Weil der Stadt
KECK GMBH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht