26.10.2015

Risiko, Adrenalin und… eps Der Infrastrukturdienstleister stattet die erfolgreichste Actionsport-Show der Welt aus

Risiko, Adrenalin und… eps Der Infrastrukturdienstleister stattet die erfolgreichste Actionsport-Show der Welt aus

Am 20. Juni 2015 war es endlich soweit: die Nitro Circus Action Show, bekannt aus MTV, kam auf ihrer Welttournee mit eps sicher ins Stade de Genève in der Schweiz. Die weltweit erfolgreichste Actionsport-Show rund um Travis Pastrana, dem Stunt-Hero des amerikanischen Extremstuntsports, begeisterte live tausende von Fans mit seinem Team und einer atemberaubenden neuen Show.


Neben einer gelungenen Show wurde vom Veranstalter Opus One SA die Sicherheit aller Beteiligten groß geschrieben. Deshalb engagierten sie eps. Der Infrastrukturdienstleister lieferte und installierte 3100 m² Portafloor, 200 m² Plywood und 500 m² Terraplas an

Bodenabdeckungen für mehr Standhaftigkeit. Ausserdem über 4000 Stück Big Boy Klappstühle für die zahlreichen Fans im Stadion.

Die eps Gruppe - mit Niederlassungen in Deutschland, Polen, Dänemark, Italien, der Schweiz, Australien, USA und Südamerika - ist einer der führenden Dienstleister und kompetenter Partner für die Bereitstellung von Infrastrukturmaßnahmen wie Absperrungen, Einlassschleusen, Tribünen, Rasen- und Bodenschutzsysteme, Schwerlastfahrstraßen, Bürocontainer, Möbel sowie mobile Sanitärsysteme.

Darüber hinaus übernimmt eps die Projekt- und CAD-Planung, die Abwicklung von Ausschreibungsverfahren und die Koordination der Gewerke für Veranstaltungen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50127 Bergheim
eps gmbh
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht