25.01.2011

Riedel Communications bei den Asian Games 2010

Riedel Communications bei den Asian Games 2010 Asian Games Ceremony

Riedel Communications, einer der führenden Hersteller von Echtzeitnetzwerken für Video, Audio und Kommunikation, zeichnete sich für eine umfassende Kommunikationsinfrastruktur bei den Asian Games 2010 in Guangzhou verantwortlich.



Riedel Communications, einer der führenden Hersteller von Echtzeitnetzwerken für Video, Audio und Kommunikation, zeichnete sich für eine umfassende Kommunikationsinfrastruktur bei den Asian Games 2010 in Guangzhou verantwortlich. Riedel installierte sowohl für die einzelnen Spielstätten als auch die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie der Spiele ein System aus drahtgebundener und drahtloser Kommunikationstechnologie.



Für die Eröffnungs- und Abschlussveranstaltungen kamen ein Artist Digital Matrix Intercom System mit zwei Mainframes und etwa 20 Sprechstellen aus der Artist 1000 Serie so wie rund 75 digitale Performer Partyline Beltpacks zum Einsatz.



Für die Realisierung der Kommunikationsinfrastruktur der einzelnen Veranstaltungsorte setzte Riedel auf ein Performer Digital Partyline System mit mehr als 600 Beltpacks.



Darüber hinaus war Riedel Communications für das analoge Funknetzwerk, das über RiFace Interfaces in die drahtge-bundene Intercom-Installation integriert war, verantwortlich. Das Funknetz, das den gesamten Veranstaltungsort der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie abdeckte, bestand aus 16 Semi-Duplex-Kanälen für 720 Motorola Funkgeräten. Fünf FM-Sender versorgten insgesamt 8.000 Funk-Empfänger während des Events.



Des Weiteren nutzte der Veranstalter eine digitale Riedel RockNet Audionetzwerkinstallation, um Audiosignale wäh-rend der Eröffnungs- und Abschlussfeier über das Glasfaser-netzwerk zu verteilen. Jeweils zehn RockNet 300 Eingangs- und Ausgangsmodule kamen zum Einsatz. Um die großen Distanzen zwischen den einzelnen Geräten zu überbrücken, verwendete der Veranstalter vier RockNet Fiber-Konverter.




Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht