05.10.2012

QUILITZ – Lachen, Staunen, Nervenkitzel

QUILITZ – Lachen, Staunen, Nervenkitzel Martin Quilitz
(Bildquelle: Frank Wilde)

Das neue GOP-Programm vom 7. November bis 31. Dezember 2012 live erleben!


Gute Unterhaltung gibt es überall und nirgends. Mit seinem neuen Programm „Quilitz“ hat das GOP Varieté-Theater eine Nische entdeckt, auf die das Publikum bereits gewartet hat. GOP Urgestein Martin Quilitz, seit vielen Jahren als Kabarettist, Moderator von Bühnen-Talkshows sowie als Autor der Harald Schmidt-Show aktiv, geleitet in einer Melange aus aktuellem Stadtgespräch und spannenden Talks durch den Abend. Quilitz ist gespickt mit allem, was das Publikum von gutem zeitgenössischen Varieté erwarten kann: echt, unverfälscht, in höchster Vollendung. Es ist ein Sprungbrett für Newcomer und ein Forum für alte Hasen – ein Erlebnis für Jung und Alt, Träumer und Genießer. Lachen, staunen und Nervenkitzel pur.

Spielzeit: 7. November bis 31. Dezember 2012
Showtime: Dienstag bis Donnerstag: 20.00 Uhr (ab 10. Dezember auch Montag), Freitag und Samstag: 18.00 und 21.15 Uhr Sonntag: 15.00 und 19.00 Uhr

Das Ensemble:
Martin Quilitz: Moderation, Talker, Comedy
Paul Nathan: Comedy-Magie
Pavel Stankevych: Equilibristik
Ethan Law & Marie Pier Campeau: Ikarische Spiele, Cyr
Thomas Janke: Jonglage
Mila Roujilo: Hula Hoop
Duo Manducas: Comedy-Equilibristik
sowie weitere, wechselnde Überraschungsgäste.
Regie: Knut Gminder | Co.-Regie: Ulrich Thon

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht