12.11.2014

Public Relations Manager: berufsbegleitend zur richtigen Qualifikation

Public Relations Manager: berufsbegleitend zur richtigen Qualifikation (Bildquelle: Studieninstitut für Kommunikation GmbH)

Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH spricht mit der berufsbegleitenden Weiterbildung Einsteiger in das Metier der PR ebenso an wie Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen.


Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH spricht mit der berufsbegleitenden Weiterbildung Einsteiger in das Metier der PR ebenso an wie Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen. Die Teilnehmer dieses Kompaktkurses lernen, was eine PR-Strategie ausmacht, worauf sie bei der Konzepterstellung zu achten haben und wie sie für die Presse, für Printmedien oder das Web texten müssen. Die Dozenten erklären ihnen, welche PR-Instrumente es gibt, wie sie sich nutzen und über welche Kommunikationskanäle sich Neuigkeiten am besten verbreiten lassen. Auch Online-PR und Social Media sind Teil der Seminarreihe. Die Lehrinhalte werden in Form einzelner Text-, Konzeptions- und Präsentationsworkshops vermittelt.



Michael Hosang, Geschäftsführer der Studieninstitut für Kommunikation GmbH, erklärt: „Da unsere Dozenten entweder in der Unternehmenskommunikation oder in einer PR-Agentur tätig sind, können sie den Teilnehmern wertvolle und vor allem praxisnahe Tipps vermitteln. Und erfolgreiche Absolventen sind zudem in der Lage, erlerntes Wissen direkt anzuwenden.“



Kompaktkurs PR-Manager/in (komm) Dauer: drei Monate, berufsbegleitend

Umsetzung: drei mehrtägige Wochenendseminare, umfangreiches Lehrheft

Abschluss: PR-Manager/in (komm)- Teilnahmezertifikat

Start: 01. Februar 2015, Düsseldorf; erstes Seminar (Konzeptionswerkstatt) vom 06.02 bis 08.02.2015


Über die Studieninstitut für Kommunikation GmbH:
Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschafts-nahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator des INA Internationaler Nach-wuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird mit Partnern der Nach-wuchs-Moderator-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht