22.05.2012

ProWein 2012: mac gestaltet neue Messeauftritte für die Weinbauregionen Nahe und Rheingau

ProWein 2012: mac gestaltet neue Messeauftritte für die Weinbauregionen Nahe und Rheingau Messestand für den Weinland Nahe e.V.

Vom 4. bis 6. März 2012 verwandelte die ProWein 2012 Düsseldorf in die „Welt-Hauptstadt“ der Wein- und Spirituosenbranche. In diesem Jahr durfte sich mac im Rahmen der ProWein über zwei Neukunden freuen.


Vom 4. bis 6. März 2012 verwandelte die ProWein 2012 Düsseldorf in die „Welt-Hauptstadt“ der Wein- und Spirituosenbranche. In diesem Jahr durfte sich mac im Rahmen der ProWein über zwei Neukunden freuen: Für den Weinland Nahe e.V., Bad Kreuznach, und die Rheingauer Weinwerbung GmbH, Eltville, entwickelten und realisierten die Messeexperten aus Langenlonsheim jeweils neue Standkonzepte.

Nach zehnjähriger Abwesenheit war der für die Gebietsweinwerbung der Nahe zuständige Weinland Nahe e.V. erstmals wieder auf der ProWein vertreten. Mit dem neuen Slogan „Nahe Wein ... echte Typen“ sollte die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf den Nahewein und dessen Erzeuger gelenkt werden. So vielseitig und unverwechselbar wie die heimischen Böden sind auch die Nahewinzer. Kreative Traditionalisten und moderne Querdenker arbeiten hier mit ganzem Einsatz daran, große Weine zu erzeugen. Neun Weinbaubetriebe präsentierten am Gemeinschaftsstand von Weinland Nahe eine Auswahl ihrer Weine und standen den Besuchern Rede und Antwort.

Die Gestaltung des 60 Quadratmeter großen Standes rückte die Vielfalt der Gesteins- und Bodenarten zwischen Bingen und Martinstein in den Blickpunkt. Perfekt ausgeleuchtete Bodenprofile an den Rückwänden machten deutlich, warum jede Lage ihren ganz speziellen Charakter besitzt, der in der Fachwelt gerne auch mit dem Begriff „Terroir“ umschrieben wird. In der Standmitte befand sich die vierachsige Verkostungszone mit einem Turm in Steinwandoptik. Das Steindekor fand in den Fronten der Ausstellerplätze seine Fortführung. Drei große Stoffkuben über der Standfläche visualisierten den Slogan und zeigten großformatige Fotografien von Winzern der Nahe.

Neu im Kundenportfolio von mac ist auch die Rheingauer Weinwerbung GmbH. In Düsseldorf präsentierte sich die zentrale Kommunikations- und Marketingorganisation für das Weinanbaugebiet Rheingau unter der Dachmarke „Kulturland Rheingau“. Gemeinsam mit der Marketingagentur das Team aus Heidesheim entwickelte mac ein neues Designkonzept. Auf 182 Quadratmetern stellten 14 Winzer ihre Weine vor – zusätzlich bot eine Präsentationswand Platz für weitere Rheingauer Betriebe.

Der Markenauftritt stellte den Rheingau mit seinen wesentlichen Charaktereigenschaften als Weinbauregion, weintouristische Destination und Wirtschaftsstandort dar. Entlang der offenen Gangseiten befanden sich 14 großzügige Ausstellerplätze in einheitlichem Design. Jeder Platz war mit einem Bügel ausgestattet, auf dem das jeweilige Ausstellerlogo für Fernwirkung und Orientierung sorgte. Ein Thekenbereich mit umfangreicher Kühlung und weiterer Weinpräsentation bildete das Zentrum des Standes. Der großzügige Kabinentrakt verfügte neben dem Lager- und Küchenbereich über zwei Besprechungslounges, die mit Werken eines bekannten Rheingauer Künstlers dekoriert wurden.

Als Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche vereinte die ProWein an drei Messetagen 3.930 Aussteller aus rund 50 Ländern und über 40.000 Fachbesucher aus aller Welt. Die nächste ProWein findet vom 24. bis 26. März 2013 in Düsseldorf statt. Um der steigenden Nachfrage aus aller Welt gerecht zu werden, werden weitere Ausstellungsflächen hinzukommen und das Hallenkonzept neu strukturiert.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht