28.06.2010

Produktion o2 Crew 2010 ausgestattet - Limelight investiert in 320 Panel V:LED VIA 20 SMD Touring

Produktion o2 Crew 2010 ausgestattet - Limelight investiert in 320 Panel V:LED VIA 20 SMD Touring o2-Veranstaltung in Köln

Mitte April hat der europaweit tätige Fullservice-Dienstleister Limelight Veranstaltungstechnik GmbH aus Gilching bei München seinen Gerätepark um fast 150 Quadratmeter V:LED VIA 20 SMD Touring Panels erweitert. Nach langen Überlegungen entschied man sich bei Limelight für das VIA 20 System mit seinem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.



Mitte April hat der europaweit tätige Fullservice-Dienstleister Limelight Veranstaltungstechnik GmbH aus Gilching bei München seinen Gerätepark um fast 150 Quadratmeter V:LED VIA 20 SMD Touring Panels erweitert. Nach langen Überlegungen entschied man sich bei Limelight für das VIA 20 System mit seinem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis, da es für die geplanten Einsätze perfekt geeignet war und sich ohne Abstriche direkt einsetzen ließ.



Das System mit 20 Millimeter Pixelpitch ist IP65 zertifiziert und durch seine Helligkeit von 3.500 Nits auch outdoorfähig. Mit einer Transparenz von 30 Prozent lassen sich die Panels problemlos in jedes Bühnenbild einbinden. Für das Limelight System wurde außerdem gemeinsam mit LMP eine innovative Hangingbar Konstruktion entwickelt, die sich - um die Traversendurchbiegung auszugleichen - an den Aufnahmepunkten einfach in der Höhe justieren lässt.



„Die Panels kommen gerade von ihrem ersten Einsatz zurück und haben sich bestens bewährt. Sowohl die Bildqualität und Homogenität als auch der wirklich schnelle und problemlose Auf- und Abbau im harten Touringbetrieb sind in dieser Klasse absolut konkurrenzfähig," sagt Oliver Lembke, Planer und Projektleiter der Produktion „o2 Crew 2010", bei der die Panels zum ersten Mal im Einsatz waren. Limelight setzte die Einheiten einerseits in langen LED-Bändern von bis zu 50 Meter Länge und zwei Meter Höhe und andererseits an den von Limelight eigens konstruierten LED-Towern ein. Diese Monolithen können bei geringster Aufbauzeit freistehend auch im Outdoorbereich mit bis zu acht Meter Höhe aufgestellt werden.



Die Systeme wurden, um die individuellen Bildgrößen und -formate in jeder Location realisieren zu können, von mehreren Watchoutsystemen bespielt. „Bei Limelight sind wir zuversichtlich, in LMP einen soliden strategischen Partner für eine lange Zusammenarbeit gefunden zu haben", so Oliver Lembke.

Quelle bzw. Informationen von:

D-49477 Ibbenbüren
LMP Lichttechnik Vertriebs GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht