21.06.2012

Preis der Veranstaltungsbranche: MEA Meeting Experts Award

Preis der Veranstaltungsbranche: MEA Meeting Experts Award

„Oscar“ der Kongress- und Tagungsbranche wurde bei der Meeting Experts Conference (MEXCON 2012) vom 18. bis 20. Juni 2012 in Berlin vorgestellt


Die deutsche Veranstaltungswirtschaft hat einen neuen, übergreifenden Branchen-„Oscar“ ins Leben gerufen: den „MEA Meeting Experts Award“. Die Auszeichnung wurde gestern im Rahmen der Meeting Experts Conference (MEXCON 2012) in Berlin vorgestellt. Während der greenmeetings und events Konferenz im Februar 2013 soll der Award erstmals in fünf von insgesamt zehn Kategorien verliehen werden.

Im Gegensatz zu anderen Preisverleihungen sieht das MEA-Konzept vor, dass die gesamte Meeting-Industrie anwesend ist und mitfeiert – übergreifend über alle Award-Kategorien. „Die immer stärker wachsende Veranstaltungsbranche generiert laut dem Meeting- und EventBarometer allein in Deutschland 2,72 Millionen Veranstaltungen mit 338 Millionen Teilnehmern. Mit dem Award zeichnen wir nicht nur einzelne Unternehmen aus, sondern richten den Fokus der Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Tagungs- und Kongressbranche für Wirtschaft und Wissenschaft“, so Matthias Schultze, Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau e.V..

Der „MEA Meeting Experts Award“ ist eine Initiative des GCB sowie des EVVC – Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. gemeinsam mit dem German Committee der International Congress & Convention Association (ICCA), dem Deutschland-Chapter von MPI Meeting Professionals International, der Hospitality Sales and Marketing Association Deutschland e. V. (HSMA) und der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V.

Award in fünf Nachhaltigkeits-Kategorien wird bei der greenmeetings und events Konferenz verliehen

Unternehmen und Verbände können sich in zehn Kategorien um den „Oscar der Veranstaltungswirtschaft“ bewerben. Fünf davon drehen sich um das Thema „Green Meetings“: Sie bewerten Energiemanagement/Ressourcenschonung, die Nachhaltigkeit einer Veranstaltung, nachhaltige Veranstaltungs-Locations oder -Hotels, nachhaltiges Personalmanagement und Nachhaltigkeit in Unternehmen oder Verbänden. Die „grünen“ MEA-Auszeichnungen werden künftig im Abstand von zwei Jahren im Rahmen der greenmeetings und events Konferenz verliehen – zum ersten Mal am 26.-27. Februar 2013 in Darmstadt. Die Nachhaltigkeits-Auszeichnungen sind reine Jury-Preise. Der Fachbeirat der greenmeetings und events Konferenz entscheidet nach den Kriterien Innovationsgrad & Originalität, Realisierbarkeit & Übertragbarkeit, Sinnhaftigkeit & Relevanz, Kosten & Nutzen sowie Evaluation & Dokumentation über die Award-Vergabe.

MEXCON bildet Rahmen für Awards in übergreifenden Kategorien

Weitere MEA-Kategorien, die den allgemeinen Erfolg oder die Innovation von Akteuren der Branche bewerten, lauten: Veranstaltungs-Centren & Locations, Referenten, Trainer & Speaker, Kongress- und Tagungshotel, Agentur, PCO & Convention Bureau sowie Unternehmen & Verband. Die Awards in diesen fünf Kategorien werden künftig alle zwei Jahre im Rahmen der Meeting Experts Conference (MEXCON) verliehen. Die Entscheidung über die Preisvergabe erfolgt zweistufig: Zunächst legt ein Expertengremium die Top Ten der jeweiligen Kategorie fest, dann sind die Veranstaltungsplaner zur Abstimmung eingeladen.

„Bei der Entscheidung über die Vergabe des ‚MEA Meeting Experts Award‘ ist die gesamte Branche involviert. Die Kompetenz der Jurys und zugleich die Mitsprache der Veranstaltungsplaner garantieren, dass diese neue Auszeichnung eine große Aussagekraft und einen hohen Wert erhält“, betont EVVC-Präsident Joachim König.

Bei der Vorstellung des Awards auf der MEXCON 2012 fasste Stefan Lohnert, Vorsitzender German Committee der ICCA, das Konzept zusammen: „Die „MEA‘s“ sind die konsequente Weiterentwicklung des Hauptstadtkongressgedankens: Zusammengefasste Abbildung der Vielfalt unserer Branche mit Würdigung herausragender Leistungen.“

„‘Tue Gutes und rede darüber‘ – über die Leistungen der Anbieter in der Veranstaltungsbranche, die meistens nur den einzelnen Kunden bekannt sind. Um herausragende Leistungen allen zu präsentieren, wird mit dem Meeting Experts Award eine Plattform geschaffen, die einmal im Jahr die Besten der gesamten Branche auswählt und im Rahmen einer feierlichen Award-Verleihung vorstellt“, stellt Gerhard Bleile, Vorstandsvorsitzende der Vereinigung Deutscher. Veranstaltungsorganisatoren e.V., heraus.

Quelle bzw. Informationen von:

D-60329 Frankfurt am Main
GCB German Convention Bureau e. V.
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht