15.07.2010

Passepartout auch 2010 für Vorwerk & Co. KG im Einsatz

Passepartout auch 2010 für Vorwerk & Co. KG im Einsatz

Die Vorwerk & Co. KG setzte auch in 2010 ihre Zusammenarbeit mit Passepartout fort. Bereits zum neunten Mal plante und koordinierte die Agentur für das Unternehmen den „Ball der Besten".



Die Vorwerk & Co. KG setzte auch in 2010 ihre Zusammenarbeit mit Passepartout fort. Bereits zum neunten Mal plante und koordinierte die Agentur für das Unternehmen den „Ball der Besten". Für Vorwerk ist die Ehrung der verkaufstärksten Fachberater seit Beginn der Zusammenarbeit mit Passepartout ein voller Erfolg.



Diesmal wurde unter dem Motto „Nacht der Vampire" im Schloss Schleißheim bei München zu Hofe geladen. Zwischen Särgen und Grabkreuzen reichte das Personal den Gästen einen Erfrischungstrunk zur Begrüßung. Auch die Gastgeber trugen Ihren teil zum Motto bei: So wurden die Grafen und Gastgeber in einer schwarzen Kutsche vorgefahren um die geladene Gesellschaft in das Schloss zu geleiten.



Nicht nur durch die perfekte Location Wahl, sondern auch durch das bis ins kleinste Detail ausgearbeitet Motto „Nacht der Vampire", welches sich in allen Bereich von der Dekoration über das Catering sowie die bis zum Sonnenaufgang dauernde Vampirparty widerspiegelte, trugen zum Erfolg des „Ball der Besten" bei. Feuershow sowie ein Barocktanz zu Lady Gaga´s Welthit „Bad Romance" waren nur zwei der zahlreichen Highlights.



Aufgrund der wiederum hervorragenden Zusammenarbeit wird Passepartout ihre Arbeit für Vorwerk auch in 2011 fortführen können. Dies zeigt erneut, dass das persönliche Engagement eines jeden Mitarbeiters bei Passepartout dazu beiträgt eine hohe Kundenzufriedenheit Jahr für Jahr zu wiederholen. „Zum zehnjährigen Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen Vorwerk und Passepartout eine erneute Herausforderung der wir uns sehr gerne stellen" so Geschäftsführer Thorsten Kalmutzke.


Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht