02.12.2010

Party Rent News

Party Rent News SWR Hitparaden Final-Party in Stuttgart

Neuigkeiten rund um die Party Rent Group: Feierlichkeiten des Meliá Berlin zum vierten Jubiläumsjahr, Programmvorstellung der REWE Touristik Gruppe, SWR Hitparaden Final-Party und zwei neue Auszubildende in Hamburg.



4-Jahresfeier des Meliá in Berlin



Das Meliá Berlin ist ein 4-Sterne-Hotel mitten im Herzen von Berlin und am Spreeufer gelegen. Es gehört zu der in Spanien bekanntesten und marktführenden Hotelkette Sol Meliá. Neben seiner herausragenden Lage, die etwa 90m der berühmten Friedrichstraße einnimmt, bietet das 4-Sterne-Superior Hotel auf acht Etagen 364 Zimmer, die alle den anspruchsvollen Standards der Meliá Hotels & Resorts entsprechen. Am 08. Oktober feierte das Meliá Berlin in den Räumlichkeiten des „dbb Forum" sein viertes Jubiläumsjahr. Zur feierlichen Atmosphäre trug auch die Party Rent Ausstattung über mehrere Etagen bei. Weißes Mobiliar füllte den lichtdurchfluteten Raum und lud die Gäste zum Feiern ein.



Programmvorstellung der REWE Touristik Gruppe



Nachdem die REWE Touristik Gruppe 2008 ihre Programmvorstellung in Potsdam feierte und 2009 das Ereignis auf Mallorca ausrichtete, entschied sie sich in diesem Jahr dazu, das Event im Maritim Hotel Bonn zu feiern. Wie in den vergangenen beiden Jahren war auch jetzt das Equipment der Party Rent Group gefragt. Beauftragt von der Artecom Veranstaltungs GmbH & Co. KG lieferte der Bocholter Standort Mobiliar für drei Veranstaltungstage - und das für je 1.000 Gäste. Im Saal Maritim nahmen die Geladenen zum Essen an runden Tischen Platz. Die Stühle Torino wurden mit weißen Hussen eingekleidet. Während des Essens durften sich die Gäste auf ein spektakuläres Programm unter dem Motto „mission eleven" freuen. Für die anschließenden Feierlichkeiten wurde das Foyer hinzugezogen und mit schicken weißen Lounge-Inseln sowie mit Monaco-Barhockern an Brückentischen in Szene gesetzt. Die mit LED beleuchteten Theken unterstrichen die sphärisch blaue Unterwasserwelt-Stimmung. Die Mühen haben sich auch in diesem Jahr gelohnt. Alle drei Gästegruppen erlebten einen unvergesslichen Abend. Auch die Veranstalter waren sehr zufrieden



Eine gelungene Premiere



Mit einem so großen Zuspruch hätte wohl niemand gerechnet, als im November der Rundfunksender SWR1 seine erste SWR Hitparaden Final-Party in der Stuttgarter Schleyerhalle veranstaltete. Bereits von Planungsbeginn an erarbeitete das Party Rent Projektteam gemeinsam mit anderen Gewerken eine exakte CAD Planung. Bevor der Aufbau der Möblierung erfolgen konnte, wurden 500m² Teppich verlegt. Direkt im Anschluss der Veranstaltung stand das Party Rent Team parat, um innerhalb von sechs Stunden das gesamte Equipment abzubauen, denn um 8.00 Uhr morgens stand schon die nächste Veranstaltung in der Schleyerhalle an. Das Organisationsteam der Veranstaltungsgesellschaft in. Stuttgart krönte den arbeitsreichen Einsatz mit dankenden Worten: „Wir sind immer wieder beeindruckt, mit welchem Elan und hohem Dienstleistungsgrad das Party Rent Team überrascht. Wir danken dem Team für den unermüdlichen Einsatz rund um diese gelungene Veranstaltung und freuen uns auf weitere gemeinsame Events."



Zwei neue Azubis in Hamburg



Katja Hoffmann und Jan-Christoph Ziolek starteten nach einer erfolgreichen Praktikumszeit am 1. September bei Party Rent Hamburg ihre Ausbildung zum Dipl. Eventmanager/in (IST). Dieser Ausbildungsweg bringt viele Vorteile mit sich: Beide Azubis besuchen keine klassische Berufsschule während der Arbeitswoche und können somit stets am Tagesgeschäft teilnehmen. Die Theorie erlernen die beiden in Wochenendseminaren am Studieninstitut. Wenn sie das Diplom-Zeugnis in der Hand halten dürfen, wird ein halbes Jahr später die Prüfung vor der IHK abgelegt, um den offiziellen Berufsstatus der/des Veranstaltungskauffrau/-manns zu erzielen. Diese Form der Ausbildung ist aufgrund des Einsatzes erfahrener Referenten, die ihr Know-How gerne weiter geben, besonders effektiv.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht