26.10.2015

Open Air (nur) zum Gewinnen und eps liefert die Infrastruktur für dieses unbezahlbare Erlebnis

Open Air (nur) zum Gewinnen und eps liefert die Infrastruktur für dieses unbezahlbare Erlebnis

Energy Air – das Open Air von Radio Energy lieferte für 40.000 Fans und glückliche Gewinner am 5. September 2015, ein magisches Konzert unter dem Motto „Together We Are One“ – dem eigens für dieses Event kreierten Song von Remady & Manu-L in Zusammenarbeit mit Culcha Candela. Nationale und internationale Acts sorgten in Bern im Stade de Suisse für Stimmung und eps war mit dabei.


Für alle Konzertliebhaber und Ticketgewinner des Energy Air vertraute der Veranstalter Energy Schweiz AG erneut auf eps und engagierte den Infrastrukturdienstleister für die Ausstattung des Stadions mit Absperrungen und Bodenschutz.
Das Unternehmen lieferte mit 16 LKWs 380 Stück GIGS Barrikaden und GIGS Sonderelemente, sowie 42 GIGS Einlassschleusen und 6 GIGS Fluchttore und etwa 260 m Polizeigitter inklusive Notausgangsbanner, um die zahlreichen Fans in die richtigen Bahnen zu lenken. So waren die verschiedenen Absperrsysteme bedarfsorientiert und passgenau auf dem Konzertgelände vertreten.
Für mehr Standfestigkeit im Stade Suisse sorgte erstmals das Rasenschutzsystem Armor Deck mit 5.880 m² und ein Bodenschutz aus 2.550 m² Arena Panels. Ausserdem boten 100 Stück Kabelbrücken Defender XXL und 450 m² Plywood Schutz für Mensch und Material.
Energy Geschäftsleiter Dani Büchi freut sich auf der Energy Webseite über das tolle Konzert: „Ich bin begeistert und stolz. Dass war der wohl beste Event in der Geschichte von Energy. Wir wurden regelrecht überrannt.“ Und auch eps freut sich über das gute Gelingen des Auftrags und dankt dem Veranstalter für sein erneut entgegengebrachtes Vertrauen.

Die eps Gruppe - mit Niederlassungen in Deutschland, Polen, Dänemark, Italien, der Schweiz, Australien, USA und Südamerika - ist einer der führenden Dienstleister und kompetenter Partner für die Bereitstellung von Infrastrukturmaßnahmen wie Absperrungen, Einlassschleusen, Tribünen, Rasen- und Bodenschutzsysteme, Schwerlastfahrstraßen, Bürocontainer, Möbel sowie mobile Sanitärsysteme.
Darüber hinaus übernimmt eps die Projekt- und CAD-Planung, die Abwicklung von Ausschreibungsverfahren und die Koordination der Gewerke für Veranstaltungen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50127 Bergheim
eps gmbh
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht