14.03.2016

Opel Air + Style Festival 2016: eps unterstützt mit Bodenschutzsystemen und Absperrungen

Opel Air + Style Festival 2016: eps unterstützt mit Bodenschutzsystemen und Absperrungen

Es war wieder soweit, und Innsbruck verwandelte sich in altbekannter Opel Air + Style-Manier zum internationalen Snowboard-Hotspot. eps war als Infrastrukturdienstleister beim Kultevent in neuer Location mit dabei.


In diesem Jahr fand das Snowboard-Musik-Festival erstmals im Areal der Olympiaworld Innsbruck statt. Snowboardfans durften sich nicht nur auf atemberaubende Tricks der Snowboardstars auf der eigens konzipierten Riesenschanze freuen, sondern auch zwei Bühnen und insgesamt neun Konzerte, unter anderem mit Sido oder Rudimental, sorgten für einen unvergesslichen Tag.

Drei Sattelzüge mit Material von eps reisten vorab in Kooperation mit PRS Productionrentalservice GmbH an. Hinter den Kulissen wurden 916 m² des Schwerlastbodensystems Arena Panels verlegt und sorgten für eine optimale Lastenverteilung auf dem Rasen der Olympiaworld. Als weiterer Schutz für die sensiblen Flächen setzte eps 900 m² Geotextil ein – eine Art Vliesdecke – die zusätzlich unter den Arena Panels ausgerollt wurde. 70 Arena Panels Rampen garantierten barrierefreie Wege für alle Zuschauer und Teilnehmer. Außerdem schützten 4200 m² Portafloor den empfindlichen Rasen und zudem 2900 m² Remopla Bodenschutzplatten inklusive Rampen die empfindliche Tartanbahn des Areals. 50 Barrikaden, 100 Mannesmanngitter, 130 Polizeigitter und 324 Mobilzäune inklusive Sichtschutz strukturierten das Gelände und sorgten für eine gute Wegeführung. 15 Einlassschleusen regelten den Strom der 14.500 Zuschauer zu diesem spektakulären Event.

eps freut sich über das gute Gelingen des Auftrags und dankt der Air & Style Company und PRS für die gelungene Kooperation und das entgegengebrachte Vertrauen. Die eps Gruppe - mit Niederlassungen in Deutschland, Polen, Dänemark, Italien, der Schweiz, Australien, USA und Südamerika - ist einer der führenden Dienstleister und kompetenter Partner für die Bereitstellung von Infrastrukturmaßnahmen wie Absperrungen, Einlassschleusen, Tribünen, Rasen- und Bodenschutzsysteme, Schwerlastfahrstraßen, Bürocontainer, Möbel sowie mobile Sanitärsysteme. Darüber hinaus übernimmt eps die Projekt- und CAD-Planung, die Abwicklung von Ausschreibungsverfahren und die Koordination der Gewerke für Veranstaltungen.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50127 Bergheim
eps gmbh
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht