20.12.2012

Niedersächsischer Laubenpieper

Niedersächsischer Laubenpieper Jongleur Krawalli
(Bildquelle: Alexander Luttmann (www.heldenfoto.de))

Vom 27. bis 29. Dezember 2012 findet in Hannover zum dritten Mal der Kleinkunst-Wettbewerb "Niedersächsischer Lauben-Pieper" statt. Jongleur Krawalli wurde nominiert!


Der Kleinkunst-Preis ist mit einem Preis in Höhe von 500 Euro dotiert. Zudem erhält der Gewinner die Möglichkeit eines Engagements auf der KleinkunstBühne Hannover.



Comedy-Jongleur Krawalli spielt am 27. Dezember 2012 im Rahmen des Wettbewerbs Ausschnitte aus seinem Showprogramm "Lachen, Labern, Lügen".  Es sind außerdem Mademoiselle Mirabelle, Wolli, Anton Grübener, Thomas Hecking und Feierwerk zu sehen.



Die Nominierten für den 28. Dezember heißen Alexander Georg, Marcel Kösling, Chris Tall, Till Minnemann, Veronika Faber und Jan Jahn.



Karten gibt es unter 0511-539 10 20 oder 0171-5 41 42 42



Wegbeschreibung:

Die KleinkunstBühne befindet sich in der Gottfried-Keller-Straße 28-30 in Hannover. Mit dem Auto: Zufahrt über die Grethe-Jürgens-Straße, die wiederum von der Podbielskistrasse abgeht.



Mehr Infos erhalten Sie unter
www.die-kleinkunstbuehne.de

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht