07.02.2012

Neuer Markenauftritt von Pilz

Neuer Markenauftritt von Pilz Das Kernelement des neuen Markenkonzeptes von Pilz
(Bildquelle: Messebau Keck)

Mit dem neuen Markenkonzept unterstreicht Pilz visuell seine Entwicklung zum Lösungsanbieter für alle Automatisierungsaufgaben. Auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 wurde das neue Erscheinungsbild zusammen mit einem neuen Messestand erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.


Mit dem neuen Markenkonzept unterstreicht Pilz visuell seine Entwicklung zum Lösungsanbieter für alle Automatisierungsaufgaben. Auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 wurde das neue Erscheinungsbild zusammen mit einem neuen Messestand erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Hans-Jörg Keck, Geschäftsführer von Messebau Keck und verantwortlich für den Bereich Konzeption und Design, entwickelte analog zum Markenkonzept eine neue Unternehmenspräsentation in reduzierten, kühlen Farben mit einem blau-grauen Farbklima.



Bereits von weitem wird die Kernbotschaft von Pilz als „tragendes Element“ wahrgenommen: der gelbe Pfeil und die vier Dimensionen der Sicherheit - technisch, persönlich, ökologisch und wirtschaftlich-, die die Marke Pilz seinen Kunden bietet. Im Inneren zieht sich das Markenzeichen als verbindendes Element durch das klare und transparente Messekonzept und setzt dabei zusätzliche Akzente in den Grafiken und der Produktpräsentation.



Weltweit gilt Pilz heute mit seinen innovativen Produkten als Synonym für Sicherheit in der industriellen Automatisierung. Für die Sicherheit seiner perfekten Unternehmenspräsentation auf Messen vertraut Pilz auf Messebau Keck.

Quelle bzw. Informationen von:

D-71263 Weil der Stadt
KECK GMBH
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht