21.07.2011

Neuer Kurs zum PR-Manager

Neuer Kurs zum PR-Manager Methoden und Instrumenten der PR

PR-Wissen von Profis: Ende September startet in Düsseldorf ein neuer Kompaktkurs „PR-Manager“ beim Studieninstitut für Kommunikation.


 Der neue Kurs „PR-Manager/-in“ des Studieninstituts für Kommunikation richtet sich an alle, die in Sachen Öffentlichkeitsarbeit fit sein wollen oder müssen. Er startet am 23. September in Düsseldorf und vermittelt PR-Grundlagen zu den Themenkomplexen „Text“, „Konzeption“ und „Präsentation“. Ein theoretischer Schwerpunkt liegt auf den „Methoden und Instrumenten der PR“.

Stefan Slaby leitet als erfahrener Trainer die „Text-Werkstatt“. „Gerade in Sachen Text ist es wichtig, seine eigene Qualität kritisch zu hinterfragen. Der Journalist – also derjenige, für den ein PR-Manager seine Mitteilung formuliert – tut dies auch“, erläutert der langjährige Texter und Konzeptioner, „in der Ansprache der Medien hat sich in den letzten Jahren viel geändert, und, um up to date zu bleiben, bieten die Seminare des Studieninstituts für Kommunikation die ideale Plattform.“ So ist Teil seiner Fortbildung, bei der er an konkreten Beispielen aus der Praxis seine Kenntnisse vermittelt, auch die sofortige Umsetzung des Erlernten: „Wir besprechen verschiedene Szenarien, auch Krisensituationen und entwickeln entsprechend Redemanuskripte, schriftliche Statements und Presseinformationen.“

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht