16.08.2012

Neue Marken-Kommunikation mit allen fünf Sinnen

Neue Marken-Kommunikation mit allen fünf Sinnen Multisensorik

Top-Referenten zeigen mit Praxisbeispielen erfolgreiche multisensorische Markenbildung. Frühbucherrabatt für Anmeldungen bis 24. August 2012.


Emotionen, ausgelöst durch die menschlichen Sinne wie Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen und Tasten, sind nachweislich die Antriebskräfte im Gehirn für Kaufentscheidungen. Wie sich dieses Wissen auch in der Praxis nutzen lässt, erfahren Teilnehmer im Seminar „Multisensorische Markenkommunikation“, das vom Studieninstitut für Kommunikation und Corporate Senses Institut zwischen dem 12. und 14. Oktober 2012 in Düsseldorf ausgerichtet wird.

Mittels zahlreicher Praxisbeispiele erläutern elf Referenten an drei Tagen kompakt, wie sich Konsumenten durch Multisensorik zum Kauf animieren lassen und wie eine nachhaltige Markenbindung gelingt. So führt etwa Karsten Klepper, Managing Partner Cor-porate Senses Institut, der die Inhalte des Seminars maßgeblich entwickelt hat, in das Thema ganzheitliche Markenbildung ein. Klepper erklärt: „In Zukunft wird man sagen können, welche Farbe etwa für Innovation steht und wie sie schmeckt, riecht oder sich anhört und anfühlt.“ Zu einer der weiteren Top-Referenten gehört eine Vertreterin des Brand Managements der D. Swarovski KG, die vor dem Hintergrund ihrer Erfahrung das Thema Emotionalisierung der Marke durch multisensorische Markenerlebnisse ausführt. Inhalte des dreitätigen Intensivlehrgangs sind außerdem visuelles, haptisches, gustatorisches sowie Sound Branding bzw. Marketing, Neuromerchandising, multisensorische Marktforschung, Markenrecht und Markenschutz sowie Markenwertbestimmung. Besonders interessant ist sicher der Intensivkurs für Führungskräfte und Mitarbeiter/innen aus Marketing, Kommunikation und Werbung, Event, Brand Manager/innen, Entscheider/innen aus Produktmarketing und –entwicklung.

Der dreitätige Intensivlehrgang findet vom 12. bis 14. Oktober 2012 (Freitag bis Sonntag) am Standort des Studieninstituts in Düsseldorf statt - jeweils von 10 bis 18 Uhr und endet mit einer fakultativen Prüfung.

Anmeldungen bis zum 24. August 2012 werden mit  einem Frühbucherrabatt in Höhe von 10 Prozent belohnt. Weitere Informationen gibt es unter www.studieninstitut.de/multisensorik nachzulesen. Fragen zu den Inhalten und zur Anmeldung selbst beantwortet gerne Kristin Wittmütz, Leitung Marketing und Vertrieb, kwittmuetz@studieninstitut.de, Fon: 0211/ 77 92 37-14.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht