11.05.2012

NDR Media setzt beim Deutschen Radiopreis 2012 auf Uniplan

Uniplan knüpft an seine Erfahrungen hochkarätiger Red Carpet Veranstaltungen an. Das Hamburger Office der Agentur für Live Communication konnte sich bei dem Pitch um die Inszenierung des Off Air Bereiches des Deutschen Radiopreises 2012 durchsetzen. Das Event findet am 6. September 2012 in Hamburg statt.


Der Deutsche Radiopreis ist die bedeutendste Auszeichnung des Mediums Radio für die privaten und öffentlich-rechtlichen Sender aus ganz Deutschland. Im Rahmen einer festlichen Gala werden auch in diesem Jahr die besten Produktionen und Protagonisten im Schuppen 52 im Hamburger Hafen prämiert. Unter den zu erwartenden Gästen sind Radiomacher, Kooperationspartner, VIPs und Gäste aus der Medienbranche.



Uniplan konnte die Verantwortlichen des Deutschen Radiopreises 2012 mit einem außergewöhnlichen Konzept überzeugen. So erwartet die Gäste eine multimediale und spektakuläre Darbietung des Themas Radio.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht