31.05.2021

Natanael Sijanta und Liane Siebenhaar übernehmen Juryvorsitz beim B2C Effie

Natanael Sijanta und Liane Siebenhaar übernehmen Juryvorsitz beim B2C Effie

Frankfurt am Main, 31. Mai 2021 – Im 40. Jubiläumsjahr des Effie Germany sind Natanael Sijanta (Director Marketing Communications Mercedes-Benz AG) und GWA-Vorständin Liane Siebenhaar (Managing Director Kolle Rebbe) Vorsitzende der Hauptjury beim B2C Effie.


Beim B2B Effie übernehmen Nadja Lemke (Senior Vice President Global Branding & Corporate Marketing Schaeffler) sowie Jörg Dambacher (Geschäftsführer RTS Rieger Team) und beim Health Effie Kathrin Leim (Head of Brand Management Engelhard Arzneimittel) sowie Roger Stenz (CEO VMLY&Rx) den Vorsitz der Hauptjurys.

Die Juryvorsitzenden bringen jeweils die Perspektive von Unternehmens- und Agenturseite in die Moderation der Hauptjurys ein, sind aber selbst nicht stimmberechtigt.

„Der Effie Germany ist nicht nur für Agenturen sondern auch für Unternehmen und Institutionen ein wichtiger Gradmesser für die Durchschlagskraft moderner Marketing-Kommunikation“, so Natanael Sijanta. „Auch in diesem Jahr gibt es sicher wieder spannende Erfolgsbeispiele, die einerseits zeigen, wie neue Kommunikationskanäle und -formate zum nachhaltigen Unternehmenserfolg beitragen, aber auch, welche Wirkungsmechanismen wirklich erfolgreich sind.“

Die Hauptjurys bestimmen über die Gold-, Silber- und Bronzegewinner, nachdem in den Vorjury-Runden jeweils über die Finalisten beim B2B, B2C und Health Effie entschieden wurde. Jede Jury besteht aus Marketingexperten aus Agenturen, Unternehmen, Marktforschung und Wissenschaft.

Zu den Vorsitzenden der Vorjurys im B2C-Bereich gehören in diesem Jahr Gordon Euchler (Head of Planning, BBDO Düsseldorf), Tim Keil (Head of Planning, Philipp und Keuntje), Verena Letzner (Managing Director, Plan.Net NEO), Kyra von Mutius (CSO, Heimat Werbeagentur), Armin Schroeder (Geschäftsführer, CROSSMEDIA) und Liane Siebenhaar.

Der Effie kommt in diesem Jahr erstmalig nach Leipzig. Effie Gala und Kongress finden am 25. November 2021 in der sächsischen Metropole statt. Die Kongresshalle am Zoo in Leipzig ist der Veranstaltungsort für die Preisverleihung an die diesjährigen Gewinner und die Bekanntgabe des Grand Effies im Rahmen der feierlichen Effie Gala.

Noch bis zum 10. Juni 2021 läuft die Einreichungsfrist für den B2B, B2C und Health Effie 2021.

Der Effie Germany feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Jubiläum. Seit 1981 ist der Branchenverband GWA der deutsche Lizenznehmer des internationalen Awards, der in über 50 Ländern nach ähnlichen Kriterien vergeben wird. Mit seinem Ansatz nur nachweislich effektives Marketing zu prämieren, nimmt der Effie eine Sonderstellung unter den Auszeichnungen der Branche ein. Die Effies sind Leistungsnachweise für erfolgreiches Marketing und für den Beitrag der Kommunikation zum Unternehmenserfolg.

Quelle bzw. Informationen von:

D-60311 Frankfurt am Main
Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht