17.05.2010

Musikstühle von DRUM OLÉ auf Welttournee mit THE SCORPIONS und Nina Hagen

Musikstühle von DRUM OLÉ auf Welttournee mit THE SCORPIONS und Nina Hagen

James Kottak, der Schlagzeuger der erfolgreichsten Rockband Deutschlands THE SCORPIONS spielt auf der Abschiedstournee FAREWELL-Tour 2010/2011 auf BAFF Musikstühlen von DRUM OLÉ.



James Kottak, der Schlagzeuger der erfolgreichsten Rockband Deutschlands THE SCORPIONS spielt auf der Abschiedstournee FAREWELL-Tour 2010/2011 auf BAFF Musikstühlen von Drum OLÉ. Während des Songs "Send me an Angel" präsentiert sich die Rockband THE SCORPIONS unplugged und sorgt im Rahmen der Welttournee vor Tausenden Zuschauern für atemberaubende Stimmung. Auch der Schlagzeuger von Nina Hagen, Marcellus Puhlemann ist von der Erfindung der BAFF Musikstühle so begeistert, dass er prompt den Stuhl bei der kommenden Tour von Nina Hagen in dem Konzert integrieren wird.



Auch im Eventbereich sorgt DRUM OLÉ für ein Novum: Bei dem interaktiven Drumming Workshop bleibt niemand still auf seinem Stuhl sitzen - soll man auch nicht. Denn das gesamte Team sitzt auf den speziell entwickelten Stühlen und wird im Verlauf der Veranstaltung vom Zuschauer zum Teilnehmer. In nur wenigen Minuten verwandelt DRUM OLÉ jedes Publikum in ein mitreißendes Rhythmus-Orchester, das alle begeistert und ist ein ideales "Instrument" zur Steigerung der Mitarbeitermotivation!



DRUM OLÉ ist vielseitig einsetzbar: als Eisbrecher oder Energiespender auf einer Tagung oder als interaktives Highlight im Showprogramm.



Das Bau- und Klangprinzip:

Durch das Patent der Musikmöbel wird auf einfachste Weise ein einzigartiger Sound erzeugt. Mittels eines eigens entwickelten Systems schwingender Platten, entsteht im Klangraum des Hohlkörpers ein kräftiger Sound, der durch das unsichtbare Schallloch nach außen dringt. Die besondere Bauweise führen zu einem unverwechselbaren Bass- und Snaresound, der an den Klang eines Schlagzeuges erinnert. Gespielt wird sitzend, während mit den Händen auf der vorderen Schlagfläche getrommelt wird.



BAFF Musikmöbel erfüllen alle Richtlinien der Gaststättenversammlungsordnung wie schwerentflammbares Material (B1) und die Möglichkeit, dass man bei einer Reihenbestuhlung die Stühle miteinander verbinden kann.


zurück zur News-Übersicht