17.05.2011

MS RheinFantasie frisch getauft!

Am 5. Mai 2011 wurde das neue Multifunktionsschiff der Köln-Düsseldorfer MS RheinFantasie feierlich am Kölner Rheinufer getauft. Gebaut wurde das Schmuckstück auf der niederländischen De Hoop Werft. MS RheinFantasie bietet im Inneren 750 Tischsitzplätze. Die Gesamtnutzfläche beläuft sich auf ca. 1.600 qm.


Am 5. Mai 2011 wurde das neue Multifunktionsschiff der Köln-Düsseldorfer MS RheinFantasie feierlich am Kölner Rheinufer getauft.



Gebaut wurde das Schmuckstück auf der niederländischen De Hoop Werft. MS RheinFantasie bietet im Inneren 750 Tischsitzplätze. Die Gesamtnutzfläche beläuft sich auf ca. 1.600 qm. Durchgehend bodentiefe Panoramafenster fügen sich in das moderne Äußere ein. Besonderes Highlight sind zwei Aussichtssalons im vorderen Bereich des Rumpfes. Ein ca. 700 qm großer Galeriesalon mittschiffs über zwei Ebenen vermittelt mit bis zu sechs Metern Deckenhöhe luftige Großzügigkeit. Die dortige Bühne macht mit ihren rund 35 qm mancher Eventlocation an Land Konkurrenz und verfügt über modernste Bühnentechnik.



Das ca. 900 qm große teilüberdachte Freideck bietet neben insgesamt 500 mobilen Stühlen, sowie mehreren Strandkörben viele Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung. Der gläserne Aufzug garantiert einen barrierefreien Zugang zu allen Decks.



Langjährige Berufs- und Schiffserfahrung bringen die Verantwortlichen an Bord mit. So sind Kapitän Toni Alfter, Schiffsmanager Sebastian Muscheid und Küchenchef Gregor Kühn seit vielen Jahren für die KD tätig.



Das erfahrene KD Charter-Serviceteam steht in allen organisatorischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite und sorgt für den reibungslosen Ablauf jeder Veranstaltung an Bord.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht