06.03.2015

Milky Chance und LED Technik - Beides aus Kassel

Milky Chance und LED Technik - Beides aus Kassel Setdesign Natalie Claire Friedmann
(Bildquelle: Juri Gerland)

Beim Music Discovery Project 2015 war Milky Chance „Special Guest“ des hr-Sinfonieorchester.


Ein multimediales Konzert unter der Leitung des amerikanischen Dirigenten Evan Christ.

Kreativ eingesetzt - ein neues, hochauflösendes (3584 x 1024) LED System von AMBION. Das LED System ist extrem leise und das ist natürlich ein riesiger Pluspunkt für das Orchester und die Musiker.

Und nicht nur in der Musiknotation setzt man ein Coda-Zeichen. Die Beschallung der rund 2.500 Konzertbesucher erfolgte mit einem Coda Audio GmbH Line Array System. Insgesamt kamen 44 LA12 und ViRay Module zum Einsatz.

Interesse an detaillierteren Infos zum Coda- oder LED-System von AMBION? Einfach eine E-Mail senden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht