28.11.2014

MICE Club LIVE 2015: Beginn der Early-Bird-Phase für die Planer-Registrierung

MICE Club LIVE 2015: Beginn der Early-Bird-Phase für die Planer-Registrierung MICE Club

Am 09. & 10. März 2015 geht der MICE Club mit seinem compliance-gerechten Weiterbildungsformat in die nächste Runde. Noch bis zum 31. Dezember 2014 können sich Tagungs- und Eventplaner zur vergünstigten Early-Bird-Rate anmelden.


Im Fokus der zweitägigen, hoch interaktiven Veranstaltung stehen die Erarbeitung praktischer Arbeitshilfen und der Austausch erfolgreicher Best-Practice-Werkzeuge. Dafür lädt der MICE Club sowohl Planer aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden wie auch Dienstleister und Produktanbieter der MICE- und Eventbranche in die Metropole Ruhr ein.

Dabei verfolgen die Veranstalter mit dem MICE Club LIVE einen ganzheitlichen Ansatz und haben es sich zum Ziel gesetzt, alle Akteure der Branche gleichberechtigt einzubeziehen: „Wir sind uns sicher, dass wir nur im gemeinsamen Austausch zwischen Agenturen, Corporates und Anbietern den Anspruch an nachhaltig wirkende Veranstaltungen erreichen können“, so Dominik Deubner, Initiator des MICE Clubs.Zum Thema „Herausforderungen und Chancen in der Eventbranche“ diskutieren die Teilnehmer in inszenierten Plenumssessions und Kleingruppenworkshops über die Möglichkeiten zum nachhaltigen Veranstaltungserfolg. Neue Impulse und frische Denkanstöße kommen dabei nicht nur von den Teilnehmern selbst, sondern insbesondere von angesehenen Brancheninsidern, die von ihren Best-Practices berichten.

Spannendes Programm mit angesehenen Brancheninsidern
Unter dem Motto „Herausforderungen und Chancen in der Event-Branche“ diskutieren die Teilnehmer in inszenierten Plenumssessions und Kleingruppenworkshops über die Möglichkeiten zum nachhaltigen Veranstaltungserfolg. Neue Impulse und frische Denkanstöße kommen dabei nicht nur von den Teilnehmern selbst, sondern insbesondere von angesehenen Brancheninsidern, die von ihren Best-Practices berichten.

Highlight des MICE Club LIVE 2015 sind die sechs Praxiswerkstätten, in denen sich die Teilnehmer mit inhaltlicher Unterstützung durch die Brancheninsider zu folgenden Themen austauschen:
1. Perspektivwechsel gefällig? − Mehr Erfolg durch interaktive Raumkonzepte
2. „The same procedure as every year?“ Überraschungsmomente als Impuls für erfolgreiche Eventkonzepte
3. Experience Design: Neue Event-Technologien sinnvoll einsetzen
4. Auf dem Weg zum richtigen Briefing
5. Veranstaltungseinkauf von morgen
6. Moral gewinnt: Corporate Responsibility als Aushängeschild im Wettbewerb
Als Brancheninsider mit dabei sind u.a. Denis Häcker (Geschäftsführer, jaeger + haeckerhase), Martin Stemerdink (Vorstand, PartyRent Group), Mathias Bastin (Senior Referent Public Relations, Landesbank Baden-Württemberg) und etwa Anke Michels (Director of Sales MICE, Steigenberger Hotels AG).

Praxisnah: Voneinander lernen durch spannende Perspektivwechsel

Während die Unternehmen in den gemeinsamen Workshops von Agenturen Tipps und Planungshilfen für nachhaltig wirksame Kommunikationslösungen erhalten, lernen wiederum Anbieter und Agenturen von ihren Kunden, wie sie den Anforderungen an Einkauf und Compliance besser gerecht werden. Die Anbieterseite, d.h. Hotels, Kongresszentren, Catering-, Technik- und sonstige Ausstattungsdienstleister, gibt hilfreiche Praxistipps, wie Kunden auf Unternehmens- und Agenturseite ihren Einkauf optimieren und passgerechtere Angebote bekommen können. Durch einen spannend inszenierten Perspektivwechsel und zahlreiche Networking-Gelegenheiten erhalten alle Teilnehmer zudem ausreichend Möglichkeiten sich auf Augenhöhe untereinander auszutauschen.

Spannende Locations in der Metropole Ruhr
Der MICE Club LIVE findet in wechselnden Orten innerhalb der Metropole Ruhr statt. Am ersten Veranstaltungstag erwarten die Teilnehmer überraschende Locations in der so vielseitigen wie spektakulären Zeche Zollverein. Für die Abendveranstaltung geht es in ein ebenso besonderes Zeugnis der Industriekultur: den Landschaftspark Duisburg-Nord. Hier haben die Teilnehmer im echten Ruhrgebiets-Feeling Zeit für entspanntes Networking und persönliche Gespräche. Dass der „Ruhrpott“ nicht nur Bergbau, Kohle und Industrie ist, beweist die Location des zweiten Veranstaltungstages. Denn das innovative Museumskonzept des Dortmunder „U“ spiegelt die moderne und kreative Seite des Ruhrgebiets wider.

Darüber hinaus hat die Metropole Ruhr einiges mehr zu bieten. Daher lädt der MICE Club gemeinsam mit „RUHR.MEETING“ bereits am Wochenende vor dem MICE Club LIVE zu einer abwechslungsreichen Locationtour durch die Gastgeberdestination ein.

MICE Club: Branchencommunity mit Vorteilsangeboten für Planer & Anbieter
Der MICE Club bietet auch außerhalb des MICE Club LIVE eine spannende Branchencommunity mit vielen Vorteilsangeboten für Veranstaltungsplaner, die von einem umfassenden Paket an exklusiven Einkaufsvorteilen, Arbeitshilfen und Mehrwertangeboten profitieren können. So erhalten MICE Club-Mitglieder u.a. attraktive Sonderangebote ausgewählter Dienstleister und Produktanbieter. Daneben stehen ihnen weitere Vorteile zur Verfügung wie ein Gesamtvertragsnachlass von 20 Prozent auf die jeweils gültigen Vergütungssätze der GEMA, kostenfreie Jahresabos der fünf führenden Branchenzeitschriften oder ein Rechtsblog für eine kostenneutrale juristische Ersteinschätzung zu branchenrelevanten Rechtsgebieten.

Alle Informationen zur Veranstaltung MICE Club LIVE und zur Anmeldung finden Sie auf dem MICE Club Online-Portal.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50667 Köln
DOMSET Live-Kommunikation
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht