29.06.2012

MEXCON 2012 in Berlin

MEXCON 2012 in Berlin MEXCON 2012 mit Medientechnik von G+B

Gahrens + Battermann stattete einen Konferenzsaal mit Videotechnik aus und präsentierte sich auf der begleitenden Fachausstellung.


Ehemaliger Kinosaal mit Videotechnik von Gahrens + Battermann ausgestattet
Die MEXCON – Meeting Experts Conference – öffnete in diesem Jahr zum ersten Mal in Berlin ihre Tore. Sie ist eine gemeinsame Initiative vom German Convention Bureau e.V. (GCB) und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Verbänden der Veranstaltungsbranche. Der zentrale Fachkongress begrüßte rund 700 Besucher. Während der dreitägigen Konferenz hatten die Teilnehmer die Gelegenheit sich schwerpunktmäßig über die Themen mobile Anwendungen, Interaktivität und zu Maßnahmen zur nachhaltigen Organisation auszutauschen. Gahrens + Battermann stattete einen Konferenzsaal mit Videotechnik aus und präsentierte sich auf der begleitenden Fachausstellung.

Projektoren sorgten für gelungene Bildpräsentationen
Im Konferenzsaal 3 des Internationalen Kongresszentrums Berlin fanden, neben der Eröffnungsfeier, zahlreiche Foren und Fachvorträge statt. Der ehemalige Kinosaal hat auf Grund der noch bestehenden Leinwand beste Präsentationsmöglichkeiten. Gahrens + Battermann war für die Videotechnik verantwortlich und installierte drei 16:9 DLP-Projektoren, die für perfekte Bildverhältnisse sorgten. Die Zuspielung erfolgte über ein stimmiges HDTV Regie- und Kamerakonzept. Der medientechnische Dienstleister nahm darüber hinaus die Gelegenheit war und präsentierte sich auf der begleitenden Fachausstellung seinen Besuchern mit einem Partnerstand. „Die MEXCON ist für alle Beteiligten eine tolle Gelegenheit sich mit den Führungsverantwortlichen der Branche auszutauschen – dies haben auch wir genutzt und haben zahlreiche neue Kontakte knüpfen können“, so Jörg Hendrichs, Geschäftsführer bei Gahrens + Battermann.
 
Die MEXCON soll zukünftig im Abstand von zwei Jahren in Berlin ausgerichtet werden. Der nächste Kongress wird demnach 2014 stattfinden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht