24.10.2013

Messebauer Ambrosius ist insolvent

Messebauer Ambrosius ist insolvent

Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren über die Ernst F. Ambrosius & Sohn, gegründet 1872 GmbH eingeleitet.


Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren über die Ernst F. Ambrosius & Sohn, gegründet 1872 GmbH eingeleitet.


Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Rechtsanwalt Ottmar Hermann bestellt worden. Er sondiert nun die Lage und prüft Sanierungsmöglichkeiten für Ambrosius.

Vorrrangiges Ziel der Geschäftsleitung und der Insolvenzverwalter, RAe Hermann, Frankfurt, ist die marktgerechte Restrukturierung und Neuausrichtung des 1872 gegründeten Unternehmens. Parallel dazu werden Investoren gesucht. Der operative Geschäftsbetrieb wird unverändert weitergeführt.



Die Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH ist ein international tätiges Messebauunternehmen mit rund 150 Mitarbeitern. Neben dem Hauptsitz in Frankfurt am Main ist Amrosius mit einer Tochtergesellschaft im chinesischen Shanghai tätig.

zurück zur News-Übersicht