13.11.2012

Medienpreis 2012 - Party Rent macht sich für Kinderrechte stark

Medienpreis 2012 - Party Rent macht sich für Kinderrechte stark Medienpreis-Verleihung der Kindernothilfe in Berlin
(Bildquelle: Party Rent)

Die Kindernothilfe verlieh am 26. Oktober zu der 14. Medienpreis-Verleihung herausragende Beiträge zum Thema "Kinderrechte in der Einen Welt".


Im Rahmen der 14. Medienpreis-Verleihung hat die Kindernothilfe am 26. Oktober 2012 im E-Werk Berlin herausragende Beiträge zum Thema „Kinderrechte in der Einen Welt" ausgezeichnet. Fünf Journalisten erhielten Preise für ihre Arbeiten über teils dramatische Kinderrechtsverletzungen. NDR-Chefredakteur Andreas Cichowicz führte durch den Abend. Auf der Bühne standen mit ihm Schauspieler wie Natalia Wörner, Lisa Martinek und Manou Lubowski gemeinsam mit Dr. Norbert Blüm, Vorsitzender der Kindernothilfe-Stiftung.

Auch Party Rent Berlin zeigte gesellschaftliche Verantwortung und wirkte bereits zum dritten Mal hintereinander bei der Veranstaltung mit, die rund 400 Gäste mobilisieren konnte. Im Auftrag der Kindernothilfe e. V. Duisburg - unterstützt von Peter Jordis von Jordis Concept aus Wiesbaden und Thorsten Neumann von Noi! Catering - sorgte Party Rent für die komplette Ausstattung der Preisverleihung und der anschließenden After-Show Party, die in unterschiedlichen Hallen des E-Werks stattfanden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht