17.03.2022

Marius Bear wird Botschafter für Eventfrog

Marius Bear wird Botschafter für Eventfrog
Marius Bear - Eventfrog Botschafter
(Bildquelle: Eventfrog und Marius Bear)

Der Eurovision Song Contest Teilnehmer Marius Bear aus der Schweiz wird Botschafter für Eventfrog. Die Event-Revolution des Oltner Start-ups Eventfrog findet in Marius Bear einen prominenten Unterstützer. Als Markenbotschafter von Eventfrog will der Pop-Sänger das Event- und Ticketing Unternehmen bekannter machen.


Gemeinsam zu mehr Bekanntheit
Schon in der Vergangenheit bewies Eventfrog mehrfach, dass das Unternehmen die schweizerische Kulturlandschaft und alle Akteure dieser unterstützt, ob mit der Spendenaktion «Jedes Ticket zählt» oder mit kostenlosen Features für Schutzkonzepte in der Coronazeit. Nun unterstützt das Start-up Marius Bear. Bei Eventfrog findet der Sänger als Markenbotschafter die perfekte Werbeplattform für sein Album und die zugehörigen Tourneen in der Schweiz. «Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit und darauf Markenbotschafter zu werden. Eventfrog setzt sich für die Kulturlandschaft und uns Künstler ein. Da kann ich mit ganzem Herzen dahinterstehen und mich für die Event-Revolution einsetzen.», sagt Marius Bear über die Kollaboration.

Werte und Ziele verbinden
Marius Bear ist nicht der erste Künstler, den Eventfrog für sich gewinnen konnte. Der Gitarrist Zlatko Perica, besser bekannt als Slädu, ist bereits 2021 zu Eventfrog gestossen. Wieso die Wahl auf Marius Bear als Botschafter fiel, ist laut Slädu offensichtlich: «Marius Bear steht für mich für die die gleichen Werte wie Eventfrog: ein Visionär, innovativ, kämpferisch, und kulturell engagiert. Der Match ist für mich passender, als ich es mir hätte träumen können. Genau wie Eventfrog ist er ein sympathischer, aufstrebender Underdog mit internationalem Potenzial.»

Zwei starke Partner
Marius Bear, der mit bürgerlichem Namen Hügli heisst, ist bei Appenzell aufgewachsen. Erst mit Anfang 20 kam er zur Musik, nachdem er in der Rekrutenschule Komplimente zu seiner Stimme bekam. Anfangs versuchte er sein Glück als Strassenmusiker, bevor es ihn nach London an die British and Irish Modern Music School zog, um dort Musik zu studieren. 2019 wurde er mit dem Swiss Music Award ausgezeichnet und dieses Jahr vertritt er die Schweiz beim Eurovision Song Contest.

Die Eventfrog AG aus Olten ist ein innovatives Event- und Ticketing-Start-up. Das Unternehmen revolutioniert mit seinem Unternehmensmodell die gesamte Eventbranche. Vereine und kleinere sowie mittelgrosse Veranstaltende profitieren von einer kostenlosen Ticketing-Lösung und weiteren Funktionen, die ihre Eventorganisation digital professionalisieren. Dazu gehören die einfache Veröffentlichung der Events als Kalendereintrag, der kostenlose Ticketverkauf auf der Plattform, günstige Werbemöglichkeiten, die Einlasskontrolle und sogar die bargeldlose Zahlung am Event.

Quelle bzw. Informationen von:

D-13353 Berlin
Eventfrog
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht