16.08.2012

marbet Schweiz verlegt Hauptsitz nach Rorschach – Dependance bleibt in Zürich

marbet Schweiz verlegt Hauptsitz nach Rorschach – Dependance bleibt in Zürich Bürogebäude der Würth Gruppe
(Bildquelle: marbet)

marbet führt Wachstumskurs mit der Standort-Verlegung des Schweizer Hauptsitz nach Rorschach an den Bodensee fort.


Die marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG verlegt ihren Schweizer Hauptsitz von Küsnacht nach Rorschach an den Bodensee und führt ihren Wachstumskurs mit der Eröffnung des weiteren Standorts fort. Die Kunden aus den Bereichen Events & Incentives wie auch Sales & Key Account in den Ballungszentren Zürich, Bern, Basel und Luzern werden allerdings weiterhin von der Dependance in Zürich aus betreut..
 
Die neuen marbet Räumlichkeiten sind ab April 2013 im Bürogebäude der Würth Gruppe in Rorschach zu finden. Bei Abschluss der Bauphase im kommenden Jahr wird das Gebäude mehrere Würth Unternehmungen, das Forum Würth Rorschach, in dem ein Teil der Sammlung Würth präsentiert wird, wie auch einen höchstmodernen, multifunktionalen Eventsaal, in dem 500 Personen unterkommen, beherbergen.

Weitere Informationen zum Würth Eventsaal in Rorschach und den Ausbau der marbet Schweiz folgen in Kürze.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht