14.03.2013

marbet Events Shanghai organisiert Siemens SIAS Jahrestagung 2013 in China

Spannender Auftrag für marbet China: Sie ließ im Januar bei der Jahrestagung der Siemens SIAS China die Funken sprühen und begeisterte mit einem kreativen Konzept für die Veranstaltung.


Die Gesamtorganisation und Durchführung der Jahrestagung der Siemens SIAS China war eine komplexe Herausforderung für das Team um Marcus Maleika, den Geschäftsführer der marbet China mit Sitz in Shanghai. Rund um das von marbet vorgeschlagene Motto „Funken sprühen“ galt es, ein Konzept für einen Kongress und die im Anschluss stattfindende Feier der 350 Mitarbeiter zu entwickeln.

Eine Herausforderung, die das marbet Projektteam mit Bravour meisterte. Markus Maleika freut sich über das positive Feedback des Kunden, der vor allem die professionelle Organisation und die kreative Umsetzung lobte. „Mit diesem Auftrag haben wir den Grundstein für die Zusammenarbeit mit Siemens auch in China gelegt. Anfragen für weitere Projekte liegen bereits vor“, freut sich Marcus Maleika.

Als Veranstaltungsort für den feierlichen Kongress wurde das InterConti Hotel Pudong in Shanghai gewählt. Der abendlichen Feier kam dabei eine ganz besondere Bedeutung zu, denn sie sollte von Mitarbeitern für Mitarbeiter gestaltet sein. Neben dem Konzept für das passende Design und die Umsetzung sollten auch die verschiedensten Beiträge, Vorführungen und Aktivitäten der Mitarbeiter sinnvoll in das Programm integriert werden.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht