29.05.2013

marbet begeistert 2.000 Gäste von Mercedes-Benz Special Trucks

marbet begeistert 2.000 Gäste von Mercedes-Benz Special Trucks Unimog und Econic Weltpremiere

Drei erfolgreiche Mercedes-Benz Special Truck Weltpremieren in einem, knapp 2.000 geladene Gäste, fünf Veranstaltungstage, ein stimmiges Gesamtkonzept. marbet schaffte Momente, die begeistern.


Künzelsau, 29. Mai 2013. Zeichen setzen für Fortschritt und neue Generationen und einen nachhaltigen Eindruck bei Kunden und Teilnehmern hinterlassen wollte Mercedes-Benz Special Trucks mit dieser Weltpremiere. Im Werk in Wörth, wo das Herz der Fahrzeuge schlägt, wurden die neuen Fahrzeugmodelle erstmalig Ende April der Öffentlichkeit vorgestellt: der neue Unimog Geräteträger, der neue hochgeländegängige Unimog und der neue Econic – drei Spezialisten für ganz besondere Aufgaben, maßgeschneidert und effizient, kompakt und wendig. Eben diese Wendigkeit rückte marbet im Konzept mittels einer dynamischen Fahrchoreografie auf der Bühne in den Mittelpunkt und konnte Mercedes damit in der Pitch-Phase überzeugen und das Projekt für sich gewinnen.



„Mit unserem stimmigen Gesamtkonzept konnten wir Begeisterung schaffen – sowohl in der Pitch-Phase als auch auf der Weltpremiere“, berichtet Mathias Schiemer, marbet Bereichsleiter Vertrieb & Sponsoring.



Fünf Veranstaltungstage mit unterschiedlichsten Zielgruppen standen auf dem Plan, alle unter dem Veranstaltungstitel „Effizienz“. Auftakt der Weltpremiere, die für die knapp 2.000 geladenen Gäste simultan in fünf Sprachen übersetzt wurde, bildete die internationale Presseveranstaltung. An den Folgetagen schlossen sich Vorstände, Verbände, Vertriebsmitarbeiter, Servicemitarbeiter und Kunden aus aller Welt an, die neuen effizienten Generationen von Unimog und Econic erstmals live zu erleben.



Das von marbet präsentierte Konzept beinhaltete Leistungen von Kreation und Konzeption über Grafik, Bühnendesign, Entertainment bis hin zur Steuerung und Beratung medialer Inhalte. Abgestimmt auf die jeweilige Zielgruppe erfolgte die Vorstellung der Spezialfahrzeuge durch Experten und Spezialisten, gespickt mit Vorträgen, Hands-on-Stationen und Workshops in Kleingruppen. Für die Moderation hatte marbet Entertainment die TV-Moderatorin Claudia Kleinert verpflichtet, die basierend auf ihren Erfahrungen im Automobilsektor sympathisch und authentisch durch die Themen leitete.



„Wir freuen uns über das Lob des Kunden zu dieser Veranstaltung und natürlich auf weitere spannende und herausfordernde Projekte für Mercedes-Benz Special Trucks“, sagt Ralph Herrmann von der marbet Geschäftsführung.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht