29.03.2018

Magic Lake Festival setzte auf Walking Act von Ellen Kamrad

Magic Lake Festival setzte auf Walking Act von Ellen Kamrad Magic Lake Festival setzte auf Walking Act von Ellen Kamrad

im Herbst fand in Dießen am Ammersee zum ersten Mal das Magic Lake Festival statt. In entspannter Atmosphäre konnten über 2000 Besucher ein ganzes Wochenende die Magie von wechselnder Weltmusik, Jongleuren, Zauberern und Akrobaten genießen.


Der bunte Entertainment-Mix wurde dabei bis ins kleinste Detail vom Veranstalter Tom Bohn organisiert, der seine Besucher zudem mit internationalen Bands und DJs der Elektro-Szene verwöhnte. Liebevoll als kleines Woodstook am See bezeichnet, setzten die Veranstalter für die Street Art Performances an diesem Wochenende auf die tatkräftige Unterstützung der Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad.

Magie pur – Zauberwesen am Ammersee

Aussteigen und in eine Phantasiewelt eintauchen: Dieses Ziel wollte Veranstalter Bohn mit seinem Magic Lake Festival für das Publikum erreichen. Dafür setzte Bohn auch auf den künstlerischen Einsatz von Jongleuren, Zauberern und Stelzengängern. Letztere fand er dank der Vermittlung durch die Kölner Eventmanagerin Ellen Kamrad auf Anhieb. „In meinem Portfolio an Künstlern für den Eventeinsatz finden sich zahlreiche außergewöhnliche und einzigartige Walk Acts und Stelzengänger“, so Kamrad. Und so wusste Ellen Kamrad mit ihrem Vorschlag auch die Veranstalter des Magic Lake Festivals sofort zu begeistern. Dank ihres Gespürs und ihrer Kenntnisse konnten die Besucher den magischen Auftritt von Fabelwesen auf Stelzen genießen. Denn der von Kamrad ausgesuchte Walk Act war an Magie tatsächlich kaum zu übertreffen. Mindestens so liebevoll im Detail wie das Magic Lake Festival selbst präsentierten sich die Fabelwesen auf Stelzen. Mit ihren selbstentworfenen Kostümen, die die Schönheit und die Ekstase der Naturelemente wiedergaben und in fantastischen Farben leuchteten, zogen die magischen Wald- und Seewesen die Blicke der Zuschauer auf sich. Auf Stelzen gehend, hinterließen die Läufer einen bleibenden, verzaubernden Eindruck bei den Besuchern. „Die Künstler hinter den Stelzenläufern sind seit Jahren erfolgreich in der Entertainment-Branche und machen ihren Beruf mit absoluter Hingabe. Das spüren die Zuschauer sofort“, weiß Kamrad. „Jedes Kostüm der Figuren ist liebevoll durchdacht und selbst kreiert. In der Kombination mit dem Stelzenlauf gelang es den Künstlern auch diesmal, die Besucher in Phantasiewelten mit magischen Figuren zu entführen.“

Bleibende Event-Idee mit Ellen Kamrad

Seit über zehn Jahren greifen Veranstalter auf die Künstler und die Kontakte von Ellen Kamrad zurück. Ob Event-Festivals wie das Magic Lake Festival oder Straßenfeste, Unternehmensveranstaltungen oder Messen, mit ihren Kenntnissen über die nationale und internationale Künstlerszene sowie ihrem umfangreichen Portfolio an professionellen Straßenkünstlern und Musikern findet Kamrad stets den passenden Act für eine Veranstaltung. Wer auf der Suche nach langanhaltenden Event-Erlebnissen und ungewöhnlichen Künstlern ist, findet bei der Kölner Eventmanagerin stets Unterstützung für einen perfekten Event.

Quelle bzw. Informationen von:

D-50678 Köln
Ellen Kamrad • Diplom-Eventmanagerin IST Menschen • Emotionen • Erlebnisse
Details Website Anfrage

zurück zur News-Übersicht