16.08.2011

mac setzt Zimmer auf dem EFORT-Kongress in Kopenhagen in Szene

mac setzt Zimmer auf dem EFORT-Kongress in Kopenhagen in Szene mac, das sind über 35 Jahre Erfahrung im Messebau

Mit der Konzeption, der grafischen Gestaltung und der Umsetzung des 200 Quadratmeter großen Messestandes beauftragte Zimmer die Messeexperten von mac. Die jährlichen EFORT-Kongresse zählen zu den größten orthopädischen Tagungen der Welt.


Auf dem 12. EFORT-Kongress, der vom 1. bis 4. Juni 2011 in Kopenhagen stattfand, stellte das weltweit führende Orthopädie-Unternehmen Zimmer dem Fachpublikum seine neuesten Produkte und Entwicklungen vor. Mit der Konzeption, der grafischen Gestaltung und der Umsetzung des 200 Quadratmeter großen Messestandes beauftragte Zimmer die Messeexperten von mac. Die jährlichen EFORT-Kongresse zählen zu den größten orthopädischen Tagungen der Welt.

Auf der begleitenden Industrieausstellung erstrahlte der Zimmer-Stand im Kopenhagener Bella Center in den Corporate-Farben Weiß und Blau. Zur optimalen Orientierung auf dem Stand wurde ein aufwendiger Bodenaufbau, bestehend aus einer Laminat-Teppich-Kombination und beleuchteter Standkante, konstruiert. Für Gespräche mit Teilnehmern und Besuchern waren verschiedene Themen-Counter inklusive multimedialen Workstations auf blauen Teppichintarsien platziert. Dazu passend stattete mac die weißen Counter mit hochglanzlackierten Tischplatten in „Zimmer-Blau“ aus.

Den Weg durch den Stand wies ein Band aus blauem Teppich. Dessen Schwung nahm eine zweiteilige Banderole mit Logo, Key Visual und dem neuen Zimmer-Claim „Personal Fit. Renewed Life“ auf, die den gesamten Messestand umspannte und bereits aus der Ferne gut erkennbar war. Vitrinen-Elemente – teils freistehend, teils in die Wände eingelassen – informierten via Grafiken und Präsentationen über die unterschiedlichen orthopädischen Produktbereiche. Für eine ganz besondere Stimmung sorgte die blaue Standausleuchtung. Kombiniert mit Logo-Projektionen erzeugten sie den Zimmer-typischen „Glow“.

Das US-amerikanische Unternehmen Zimmer ist weltweit führend in Forschung, Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Implantaten der Wiederherstellungs- und Unfallchirurgie. Die Europazentrale des Unternehmens hat seinen Sitz im schweizerischen Winterthur. Auch in Deutschland zählt Zimmer zu den Marktführern im Orthopädiegeschäft. Als Dachorganisation orthopädischer Fachgesellschaften in Europa organisiert die European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology, kurz EFORT, europäische Konferenzen, Schulungen, Kurse, Foren und Kongresse. Ferner werden von ihr grundlegende und klinische Forschungsarbeiten ins Leben gerufen und unterstützt. Nächstes Jahr werden mehr als 8.000 Experten im Internationalen Congress Centrum in Berlin erwartet.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht