15.11.2016

lemonpie Event- & Messecatering GmbH gewinnt bei Awardverleihung

lemonpie Event- & Messecatering GmbH gewinnt bei Awardverleihung

Das Catering-Unternehmen aus dem Kölner Raum wird zum „Caterer des Jahres 2016“ ernannt.


Die lemonpie Event- & Messecatering GmbH hat am 10.11.2016 in Frankfurt in der Commerzbank Arena einen Preis in der Kategorie "Technik, Logistik und Kommunikation" erhalten.

Das Fachmagazin "catering inside" ehrt mit der jährlichen Verleihung besondere Leistungen der Catering-Branche. Das familiengeführte Catering-Unternehmen wurde dabei für sein innovatives Projekt „Entwicklung und Einsatz eines Kassensystems im Eurogress Aachen“ ausgezeichnet.

Mit der Einführung eines bargeldlosen Kassensystems im Aachener Kongresszentrum setzt lemonpie so einen Maßstab für hohe gastronomische Anforderungen.
„Der Zahlvorgang mit Bargeld hat durch den hohen zeitlichen Aufwand die Qualität unserer Serviceleistung belastet“, sagt Denis Winkler IT – Beauftragter bei lemonpie. „Wir wollten somit einen Lösungsansatz schaffen, der sowohl qualitativ als auch quantitativ gesehen, eine erfolgreiche Veranstaltung garantiert."

„In erster Linie haben wir mit der Einführung des neuen Kassensystems an unsere Gäste und Mitarbeiter gedacht“, so Geschäftsführer Johannes Molderings „Bei einer Veranstaltung mit einer Größenordnung mit bis zu 1500 Gästen muss das Personal so entlastet werden, dass es sich optimal um die Belange der Gäste kümmern kann.“

Das bargeldlose Bezahlsystem ermöglicht auch innerhalb der internen Strukturen eine bessere Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen. Die Speicherung von Sonderkonditionen wie Rabatte und Gutscheine, die Erstellung einer personalisierten Gesamtrechnung sowie die Hinterlegung spezifischer Kundendaten sind von Vorteil. Jederzeit aktuelle Bestandlisten erleichtern Einkauf und Logistik und bieten zudem eine Übersicht von Wareneinsatz und Serviceleistung.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht