08.09.2014

Lassen Sie sich verzaubern durch die große Welt der kleinen Kunst

Lassen Sie sich verzaubern durch die große Welt der kleinen Kunst El Nino del Retrete, Argentinien
(Bildquelle: Karin Pohl)

Zum 16. Mal wird die Insel Usedom im Jahr 2015 vom 22. bis 25. Mai, ein internationales Kleinkunstfestival erleben.


Zum 16. Mal wird die Insel Usedom im Jahr 2015, vom 22. bis 25. Mai, ein internationales Kleinkunstfestival erleben. Der Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V. präsentiert direkt an der Promenade im Seebad Heringsdorf einen spartenoffenen Wettbewerb von Straßendarbietungen. Von den Hauptsponsoren des internationalen Kleinkunstfestivals werden Preisgelder im Wert von ca. 3.000,00 € ausgelobt.

Im Rahmen des Festivals haben die Künstler auch im Jahr 2015 die Möglichkeit, mit extra zusammengestellten Programmen, in verschiedenen Seebädern der Insel Usedom zu gastieren.

Außerdem haben Preisträger der letzten Jahre die Möglichkeit, außerhalb der Wertung aufzutreten und ebenfalls in den Seebädern zu gastieren. Zum 11. Mal werden die Gäste des Festivals am Samstag, den 23. Mai eine Galaveranstaltung unter dem Motto "Varieté am Meer" im Forum Usedom "Kaiserbädersaal" erleben können.

Alle registrierten TeilnehmerInnen oder Gruppen erhalten eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung, sowie eine Anreiseentschädigung bis zu einer Höhe von 500 €. Diese Pauschale wird je nach Entfernung gezahlt. Für die Gastspiele wird pro Auftritt eine Aufwandsentschädigung von 100 € gezahlt (zwei bis drei Auftritte sind möglich).

Übrigens: Mit dem Hut auftreten ist grundsätzlich erlaubt!
Damit der Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V. das einzige Festival dieser Art in Mecklenburg-Vorpommern weiter ausbauen kann, werden wieder viele Interessenten für den Wettbewerb gesucht!

Bewerbungen bis zum 8. Februar 2015 unter:
Förderverein Kleinkunst Insel Usedom e.V.
z.H. Georg Kurze
Waldstr. 1
17429 Seebad Bansin

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht