19.03.2014

Laserpower extrem - Laserworld Tochterunternehmen RTI entwickelt Showlasersysteme

Laserpower extrem - Laserworld Tochterunternehmen RTI entwickelt Showlasersysteme RTI NANO ULTRA Projektionen
(Bildquelle: www.laserworld.com)

Laserworld Tochterunternehmen RTI entwickelt Showlasersysteme für professionelle Ansprüche. Die RTI NANO ULTRA Serie umfasst die leistungsstärksten Systeme des Herstellers.


Der deutsche Laser-Hersteller Ray Technologies treibt Laserpower auf die Spitze – in Form der RTI NANO ULTRA Serie.



Diese Serie umfasst die leistungsstärksten Geräte von RTI. Mit ihren extremen Leistungen von bis zu 400 Watt wurden diese Projektoren für außergewöhnliche Laseranwendungen und Anforderungen entwickelt. Die RTI ULTRA Systeme sind besonders für Projektionen über große Distanzen geeignet und sind auch in der Lage, Grafiken darzustellen. Sie verfügen über sehr schnelle CT-6215H Scanner mit speziellen RTI-Treibern (RayScan HP). Die spezielle Strahlkollimation garantiert eine hohe Präzision selbst über weite Entfernungen.

Als grüne Laserquelle dienen spezielle Hochleistungs-DPSS-Module mit 532nm. Wie alle Projektoren, die von RTI gefertigt werden, sind selbst diese leistungsstarken Geräte luftgekühlt, wodurch es keiner zusätzlichen Wasserkühlung bedarf. Ein robustes und wasserdichtes Gehäuse nach IP65 sorgt für optimalen Schutz bei Outdoor-Anwendungen.

Die ULTRA Serie ist mit einer ILDA Schnittstelle ausgestattet, allerdings bietet RTI auf Anfrage auch weitere Ansteuermöglichkeiten.

Scanner- und Projektor-Einstellungen können über ein abnehmbares Remote Pad vorgenommen werden.

Ray Technologies fertigt alle Projektoren im eigenen Haus in Deutschland.



Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht