18.02.2011

Kuchem rüstet sich für Frequenzwechsel

Kuchem rüstet sich für Frequenzwechsel Die neuen Funkstrecken aus dem Hause Shure

Kuchem Konferenz Technik investiert sechsstellig in 80 neue UR4D+ Mikrophonstrecken von Shure.



Kuchem Konferenz Technik investiert sechsstellig in 80 neue UR4D+ Mikrophonstrecken von Shure.



Alle
Strecken sind sowohl mit Taschen- als auch mit Handsendern (Beta87A) ausgestattet. Außerdem wurden -
soweit möglich - bestehende Strecken für den ab 2015 anstehenden Frequenzwechsel umgerüstet.
Der bisher verwendete Frequenzbereich wird zukünftig den Mobilfunkanbietern zur Bereitstellung des
drahtlosen Internets zur Verfügung stehen. Bereits ab Ende des Jahres rechnet man mit dem Einsatz von
drahtlosem Internet in ländlichen Gebieten und bereits jetzt kann es zu Beeinträchtigungen durch
sogenannten Testbetrieb im städtischen Bereich kommen.
Somit kann Kuchem Konferenz Technik seinen Kunden bereits jetzt mit seinen über 100 sicheren
Funkstrecken einen störungsfreien Veranstaltungsablauf garantieren, da diese im neuen Frequenzbereich
von 710-790 Mhz nicht durch einen möglichen Testbetrieb des neuen mobilen Internets beeinträchtigt
werden können.

zurück zur News-Übersicht