22.07.2014

Kongresshaus Kap Europa: Gahrens + Battermann ist technischer Dienstleistungspartner des Kongresshauses Kap Europa der Messe Frankfurt

Kongresshaus Kap Europa: Gahrens + Battermann ist technischer Dienstleistungspartner des Kongresshauses Kap Europa der Messe Frankfurt Eröffnungsfeier des Kongresshauses

Im Mai 2014 hat die Frankfurter Messe im Europaviertel ihr neues Kongresshaus Kap Europa eröffnet.


Im Mai 2014 hat die Frankfurter Messe im Europaviertel ihr neues Kongresshaus Kap Europa eröffnet. Das 33 Meter hohe Kongresshaus, welches aufgrund der nachhaltigen Bauweise von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mit Gold ausgezeichnet wurde, bietet auf 7.700 qm Veranstaltungsfläche und 4.200 qm Foyerfläche, verteilt auf vier Ebenen, ausreichend Raum für unterschiedlichste Veranstaltungen: Ob Kongresse, Tagungen, Symposien, Workshops oder kulturelle Events – dank des flexiblen Raumkonzeptes finden bis zu 2.400 Personen Platz in der neuen Location der Frankfurter Messe. Full-Service-Eventdienstleister Gahrens + Battermann ist mit eigenem Büro im Kap Europa vertreten.

Im großen Saal Horizont fand am 26. Mai die offizielle Eröffnungsfeier des Kongresshauses statt. 500 geladene Gäste erhielten zur Begrüßung einen iPod Touch, versehen mit den Tools des digitalen Event-Optimizers G+B Interactive. iPods inklusive dem digitalen Eventmanagementsystem stellte Gahrens + Battermann an diesem Abend als Mitsponsor der Veranstaltung zur Verfügung. Dazu Thomas Koller, Key Account Manager von Gahrens + Battermann: „Mittels dem Tool „Registration“ wurden die Teilnehmer direkt akkreditiert. Das Tool „Event Vote“ wurde als Art Location-Guide eingesetzt und lieferte den Besuchern alle wichtigen Informationen über das Kongresshaus sowie über den Ablauf des Abendprogramms. Besonders gut kam bei den Gästen und der Moderatorin, der Tagesschausprecherin Judith Rakers, die Lichtabstimmung per iPod an, die während des Festaktes im gesamten Saal möglich war und von den Gästen auch ausgiebig genutzt wurde.“


Während der Eröffnungsfeier war Gahrens + Battermann sowohl für die gesamte Projektions-, Licht- und Tontechnik als auch für Kamera- und Regietechnik verantwortlich. Ebenso sorgte der technische Dienstleistungspartner des neuen Kongresshauses auf der anschließenden Party in einem Nebensaal für ideale Licht- und Klangverhältnisse und stellte das technische Equipment für den DJ. Passend zum grünen Gesamtkonzept des Veranstaltungsgebäudes: In einer extra eingerichteten Fahrraddisco mussten die Gäste kräftig in die Pedalen treten. Nur so konnten sie Strom für die Musikanlage erzeugen.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht