08.12.2010

Klares Profil: Clay Paky Alpha Profile 700

Klares Profil: Clay Paky Alpha Profile 700 Alpha Profile 700

Mit dem Alpha Profile 1200 und seinem exklusiven, patentierten Blendenschiebersystem hatte Clay Paky neue Maßstäbe gesetzt. Der Alpha 1500 Profile erweiterte diese noch um eine größere Feature-Palette. Jetzt hat Clay Paky den Alpha Profile 700 vorgestellt.



Mit dem Alpha Profile 1200 und seinem exklusiven, patentierten Blendenschiebersystem hatte Clay Paky neue Maßstäbe gesetzt. Der Alpha 1500 Profile erweiterte diese noch um eine größere Feature-Palette. Jetzt hat Clay Paky den Alpha Profile 700 vorgestellt. Er vereint die geringen Abmaße, die Schnelligkeit und das niedrige Gewicht der Alpha 700 Range mit dem patentierten Blendenschiebersystem und der hervorragenden Optik des Alpha Profile 1500. Bei der Entwicklung des Gerätes wurde besonderen Wert auf eine geringe Geräuschentwicklung gelegt. Somit ist der Alpha Profile 700 ideal für kleine und mittlere Bühnen.



Dank der zuverlässigen und exakten Stepp-Motoren lassen sich die vier Blendenschieber des Gerätes äußerst genau positionieren. Zudem kann jeder einzelne der Blendenschieber vollständig in den Lichtstrahl eingefahren werden und die gesamte Blendenschiebereinheit um 90° geschwenkt werden.



Die neue Optik wurde so optimiert, dass Gobos und Blendenschieber gleichzeitig fokussiert werden können und das bei einem Abstrahlwinkel von 9°-55°. Außerdem wurde beim Alpha Profile 700 auf eine gleichmäßige Lichtverteilung über den gesamten Beam geachtet. Die CMY Farbmischung mit linearem CTO besticht durch brillante, gleichmäßig gemischte Farben im pastell- sowie im gesättigten Bereich.



Zusätzlich verfügt der Alpha Profile 700 über ein Goborad mit sieben indexier- und rotierbaren Gobos und einen Frostfilter. Die Iris und der vom Dimmer unabhängige Strobe-Effekt arbeiten selbst bei voller Geschwindigkeit nahezu lautlos.




Quelle bzw. Informationen von:

D-33102 Paderborn
Lightpower GmbH
Details Anfrage

zurück zur News-Übersicht