10.12.2014

Kirchenpavillon-Café unter Leitung von Caterer L & D eröffnet

Kirchenpavillon-Café unter Leitung von Caterer L & D eröffnet Das Café im evangelischen Kirchenpavillon steht unter der gastrono¬mischen Leitung von L & D und bietet „Gutes für Leib und Seele“.
(Bildquelle: Africa Studio/Fotolia.com)

Neuer Kirchenpavillon im Zentrum Bonns bietet Samstagsbrunch von 10:00-13:00 Uhr zu Nikolaus


Der Caterer L & D aus Bonn freut sich über die sehr gute Resonanz, die seine Gastronomie im gerade neu eröffneten Kirchenpavillon bereits in den ersten Tagen erzielt hat. „Von Beginn an waren durchweg alle Tische im Café besetzt, und die Gäste sind begeistert von unserem frischen und abwechslungs¬reichen Speisenangebot, vor allem die Biosuppen sind sehr gefragt!“, so L & D-Geschäftsführer Jürgen Preuß. Am kommenden Samstag, also zu Nikolaus, findet bereits der erste Samstagsbrunch im Kirchenpavillon statt: Von 10.00-13.00 Uhr serviert das Team ein reichhaltiges Brunch-Buffet inklusive einem Glas Sekt oder Orangensaft und einem Heißgetränk zum Preis von 16,50 € pro Person – Reservierungen sind erwünscht. Im neuen Jahr wird es diesen „Samstags-Brunch“ an jedem ersten Samstag im Monat geben, so kann man seine Erledigungen in der City mit einem gemütlichen Brunch in netter Atmosphäre beginnen.

Diese Kooperation zwischen dem Evangelischen Kirchenkreis Bonn und L & D ist in Bonn und der Region einzigartig und bietet den Menschen einen besonderen Ort der Begegnung. Unter dem Motto „Gutes für Leib und Seele“ findet jeder Gast im Café ein passendes Speise- oder Getränkeangebot – zubereitet aus regionalen Produkten der Saison. Es gibt ein großes und ein kleines Frühstück, Bagels, Wraps oder Baguettes für zwischendurch, mehrere Sorten Biosuppen, knackige Salate, Ofenkartoffeln, wechselnde Hauptgerichte und natürlich auch täglich wechselnde, hausgemachte Kuchen, Torten und duftende Kaffeespezialitäten. Das Café im evangelischen Kirchenpavillon ist montags bis samstags von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.

Feiern im Kirchenpavillon!
Auch die erste Weihnachtsfeier für die kommende Woche ist bereits gebucht, wie L & D-Gebietsleiter Daniel  Steinert zufrieden berichtete. Sehr gerne richtet L & D im Kirchenpavillon private Feier¬lichkeiten außerhalb der Öffnungszeiten aus und macht individuelle Angebote, z. B. zu Kaffeetafel, Beerdigung, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläum oder Konfirmation. Betriebsleiterin Shoreh Izadi berät und hilft Ihnen gerne.

Über L & D
L & D ist seit fast 40 Jahren als gastronomischer Dienstleister erfolgreich am Markt und gehört mit Platz 12 zu den Top-Caterern in Deutschland. Das Unternehmen erarbeitet individuelle und flexible Verpflegungskonzepte für jeden Anlass. Die professionelle Integration und Umsetzung gastronomischer Trends und absolute Kundenorientierung garantieren Abwechslung, Genuss und perfekten Service. Unternehmen, aber auch Bundesministerien und Verwaltungen, vertrauen L & D die Verpflegung ihrer Mitarbeiter/-innen vom Frühstück bis zum Konferenzcatering an. L & D mit Sitz in Bonn betreibt derzeit über 80 Mitarbeiterrestaurants, darunter ein Tagungshotel, ein Restaurant, ein Bistro und ein Café, und verpflegt hier täglich rund 40.000 Gäste. Neben der Betriebsverpflegung mit zahlreichen hausgemachten Produkten nach eigener Rezeptur gehören die Event- und Messegastronomie in Köln (Palladium, E-Werk, Rheinforum Wesseling, Rheinloft Cologne), Bonn (WorldCCBonn, Presseclub, Telekom Dome), Berlin (Hauptstadtreprä¬sentanz der Deutsche Telekom AG) und Leipzig; die Kinder- und Jugendverpflegung (zwei Zentralküchen in Köln und Mendig bei Koblenz inkl. Cook & Chill¬-Möglich¬keit) sowie das Sporthallencatering (Telekom Baskets Bonn) zu den L & D Geschäftsfeldern. Als Partner von Sustainable Bonn („Nachhaltiges Bonn“) stellt L & D einen nachhaltigen und verantwortlichen Umgang mit Ressourcen sicher und leistet so einen Beitrag zur Umweltentlastung. Seit 2003 kooperiert L & D mit CAMST, einem der größten italienischen Caterer mit Sitz in Bologna, und ermöglicht so italienischen Genuss nach mediterranen Originalrezepturen. Geschäftsführer sind Jürgen Preuß und Sandro Stefani.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht