07.08.2012

Kirberg übernahm beim Truck Grand Prix das Catering

Kirberg übernahm beim Truck Grand Prix das Catering Truck Grand Prix 2012

Unter dem Motto „Born to Truck“ servierte das „Kirberg Racing Team“ den geladenen Gästen besondere Spezialitäten.


Bahn frei für die Truck-Boliden: Von Freitag bis Sonntag, vom 13. bis 15. Juli, fand auf dem Nürburgring der 27. Internationale Truck Grand Prix statt. Am Stand der Daimler AG gab es Informationen über die neuesten LKW-Modelle aus dem Hause Mercedes-Benz für die über 180.000 Besucher von Deutschlands größtem Trucker-Treffen auf 8.000 Quadratmetern. Zuständig für das leibliche Wohl von Fahrern und Gästen war dabei das Team von Kirberg Catering.

Für die die Daimler AG übernahm Kirberg die Kost in der Boxengasse, an der Theke im Fahrerlager sowie in der Mercedes VIP-Lounge. Unter dem Motto „Born to Truck“ servierte das „Kirberg Racing Team“ den geladenen Gästen passende Spezialitäten. Vom Trucker-Lunch mit Mini-Döner vom Rind über Currywurst Deluxe bis hin zu exquisiten Dessert-Kreationen wie „Trucker’s Dream“ und „Trucker’s Candy“ war alles dabei.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht