14.06.2012

Kaiser`s Tengelmann bucht Kölner Werber von Adsolution für neuen Lieferservice

Kaiser`s Tengelmann bucht Kölner Werber von Adsolution für neuen Lieferservice Vor Ort wurden hochwertige Präsentkörbe an mögliche Kunden verschenkt

Adsolution startet Marketing-Offensive für Neukunde "Bringmeister", den Lieferservice von Kaiser`s Tengelmann. In ausgewählten Filialen in Düsseldorf lief vom 30.05. bis 05.06.12 eine großangelegte Promotionaktion...


Die Bringmeister sind schon seit 15 Jahren die fleißigen Helferlein von Handelsriese Kaiser`s Tengelmann aus Mühlheim a.d. Ruhr. In Berlin und München ist man mit dem Lieferservice bereits seit vielen Jahren erfolgreich am Markt. Neu ist nun der Standort in Düsseldorf.



Parallel mit dem Start in der Rheinmetropole erfolgte der Launch des neuen Namens "Die Bringmeister" (bringmeister.de) unter dem alle Standorte des Lieferservices von Kaiser's Tengelmann nun firmieren. Ein moderner Webshop bietet mehrere Tausend Produkte des täglichen Bedarfs. Die Lieferkosten sind mit 3-5 EUR pro Lieferung erstaunlich günstig und das System ist bequem und einfach zu nutzen. Geliefert wird von Montags-Samstags, in der Woche sogar noch bis 21.00h abends. Und erfolgt die Bestellung vor 11.45h wird noch am selben Tag ausgeliefert.

Kaiser`s Tengelmann ist einer der ganz großen deutschen Lebensmittelhändler mit über 2 Mrd. EUR Jahresumsatz und ca. 500 Filialen hierzulande. Bundesweit arbeiten ca. 17.000 Mitarbeiter für den Konzern aus Mühlheim a.d. Ruhr. Düsseldorf ist nun seit langem der erste neue Standort für den Lieferservice. München und Berlin laufen schon seit vielen Jahren und sind sozusagen "historisch" gewachsen. Zum Start am Rhein wollte man sich deshalb nicht lumpen lassen und zündete ein kleines Feuerwerk an Werbemaßnahmen.


In fünf ausgewählten Filialen wurden mit Promoter-Manpower Werbeaktionen gestartet, mit dem Ziel den Servicegedanken nach außen zu kommunizieren, aufzufallen und positiv im Gedächtnis zu bleiben. Die fleißigen Helferlein von Adsolution boten deshalb allen Kunden an, die schweren Einkaufstüten zum Auto oder gar bis nach Hause zu tragen. Besser kann man einen bequemen "Bringdienst " eigentlich nicht deutlich machen. Ferner wurden Tausende von Gutscheinen (zum Erlass der Lieferkosten bei Erstbestellung) unter Kunden und Passanten verteilt.

Als Highlight wurden im Rahmen einer Roadshow noch Dutzende Werbeagenturen und Kindergärten besucht, um gestressten jungen Familien und Berufstätigen die Vorzüge des bequemen "Nach-Hause-Bringen-Lassens" näherzubringen. Hierzu wurden u.a. 40 Präsentkörbe mit attraktiver Füllung wie Eiskaffee, Snacks, Kuchen, Obst, Smoothies und vieles mehr - passend zur jeweiligen Zielgruppen - verteilt.

Quelle bzw. Informationen von:

zurück zur News-Übersicht